• La-Leonella

    La-Leonella

La Leonella

Fashion, Beauty & Lifestyle

Spotted in Cape Town // Frothing Coffee

Frothing-Coffee-Capetown

Read more...

Heute möchte ich Euch etwas ganz ganz besonderes vorstellen, was mir persönlich wahnsinnig am Herzen liegt. Die Rede ist von diesen beiden Jungs Christiaan und Wesley, besser gesagt, dem Gefährt, das hinter den beiden steht - das Frothing Coffe Mobil. Cafe auf 4 nein, ich korregiere 3 Rädern.

Aber der Reihe nach - man nehme also zwei gutausehende Surfer aus Kapstadt setze sie an einem Freitagabend mit etlichen Bieren an einen Tisch und überlässt den Rest dem Schicksal - heraus kommt die geniale Idee des Coffee-Tuk Tuks. Zunächst nur eine Idee und weit weg von der Realität - 2 Jahre, Schweiß, Tränen und der ein oder andere Wutanfall später, steht das Coffee Mobil nun tatsächlich auf der Straße und die zwei verkaufen fleißig Ihren ersten Cafe. Aber was hat es mit dem Namen auf sich FROTHING - was bedeutet das eigentlich? Zu Deutsch heißt das soviel wie "schäumend" - für uns Deutsche erstmal nicht ganz zu begreifen wieso sie sich ausgerechnet für diesen Namen entschieden haben - hier in der Surferhochburg Südafrikas durchaus. Frothing meint für die Surfer hier soviel wie "kaum abzuwarten" "schäumend vor Vorfreude" auf was? Na das Meer natürlich. In Verbindung mit Cafe - schäumender Milch und morgens womöglich der selbigen Vorfreude (nach langen Nächten kennen wir das alle) eine ideale Verbinung. Hinzu kommt, das sowohl Christiaan als auch Wesley, beide in der Fotoproduktion hier in Kapstadt arbeiten - da ist guter Cafe am Set das A und O und ich weiß durchaus wovon ich spreche, schließlich bin ich in der Branche auch schon das ein oder andere Jahrt unterwegs. So mixen sie also Ihre Arbeit mit Leidenschaft (surfen) und einem - sagen wir mal für den ein oder anderen - "Grundbedürfnis". Clever, durchdacht und mit ganz viel Herzblut. Zwar haben sie den Cafe nicht neu Erfunden, verleihen Ihm jedoch einen ganz besonders charmantes Auftreten!!!

Bitte checkt die zwei und Ihr Coffee Tuk Tuk aus auf FACEBOOK Frothing Coffee  auf Instagram unter FROTHINGCOFFEE (da kommen bald ganz tolle Bilder) und ansonsten, wer von Euch in Kapstadt ist, der hält die Augen offen und kauft sich bei Gelegenheit mal den ein oder anderen Cafe.

______________________________________

Check out Frothing Coffee from Cape Town FACEBOOK Frothing Coffee  on Instagram FROTHINGCOFFEE

Frothing-Coffee-Capetown  Frothing-Coffee-Capetown

Frothing-Coffee-Capetown

Frothing_Coffee

Frothing_Coffee

GOOD LUCK ... Mwahh

Frothing-Coffee-Capetown

Leonie Gerner Stylist // New Story // Tirade Magazine

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE

Read more...

Heute gibt es mal wieder eine neue Story von mir zu sehen, die ich vor einiger Zeit mit Alex Trommlitz (Fotograf) Anja Fichtenmayer (H&M) Model Merel für das Tirade Magazine in Hamburg geshotet habe. Für noch mehr Fotostrecken schaut Euch gerne auf meinen Agentureseiten von NINA KLEIN oder INFIDELS um.

Bis Mai werde ich noch in Kapstadt sein und von hier aus arbeiten, dann geht es wieder zurück in die Heimat - perfekt abgestimmt zum Sommer.
__________________________________

New Story out now for Tirade Magazine with photographer Alex Trommlitz Hair and Make-up Artis Anja Fichtenmayer and Model Merel. Latest Issue in March. More Informations for bookings and enquiries at NINA KLEIN (Germany) and INFIDELS (South Arica).

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE4

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE3

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE2

What to do in Cape Town // Part 1

Cape-Town-Table-Mountain

Read more...

Nach wie vor befinde ich mich an einem der schönsten Orte der Welt - in Kapstadt. Letzte Woche sind wir für eine Woche nach Mauritius geflogen und haben dort in einem der scönsten Hotels Grand Gaube Lux gewohnt - aber dazu bald mehr, sobald ich alle Bilder habe.

Heute möchte ich Euch zeigen was man so machen kann, wenn man gerade mal nicht arbeitet, auf irgendeinem Festival tanzt oder eben mal einen kurzen Abstecher nach Mauritius macht. Kapstadt gibt zum Glück so viel her, schon alleine was die Natur angeht - ich bin die letzten Tage, einmal alleine einmal mit meinem Freund, auf den Lions Head früh morgens geklettert. Irre anstrengend, aber auch irre schön, wenn man dann oben auf der Spitze steht und sich den Sonnenaufgang ansehen kann. Natürlich ist das nicht das einzige was man in der Stadt selbst oder etwas außerhalb machen kann. Da gibt es noch den Tafelberg, Kirstenbosch Botanischen Garten in dem regelmäßig Konzerte statt finden und und und - es gibt so viele unglaublich schöne Dinge hier zu sehen das ich Euch eine kleine Reihe in den nächsten Tagen vorstellen möchte. Happy Weekend

Cape-Town-Table-Mountain

Cape-Town-Table-Mountain

Cape-Town-Table-Mountain

Hopp Hoop – der Sommer kommt im Galopp!

LEONIE_06_040-collage1

Read more...

Jaja es ist soweit, der Sommer kommt nach Deutschland und das im Eiltempo, oder soll ich besser sagen (passend zum Outfit) im Galopp. Ich habe hier in Kapstadt ja schon seit Wochen Hochsommer, in Deutschland hingegen lag bis vor kurzem ja noch Schnee - brrrrr! Umso besser, dass nun auch bei Euch die Sonne zurück kommt und wenn ich dann zurück bin (im April) ist es hoffentlich schon etwas warm - dann hätte ich den Sprung von dem Südafrikanischen Sommer in den Deutschen Sommer perfekt gepackt.

Nun aber zum Outfit - ich trage ein Kleid von Conleys Blue (mit Pferdchenprint - süüüüüß) dazu eine Vintagetasche, Boots von Copo de Nieve und der Lippenstift (so viel haben mich nach der Farbe gefragt) ist tatsächlich eine Mischung aus Chanel und YSL.

LEONIE_06_013

LEONIE_06_061

LEONIE_06_104

LEONIE_06_107

Editorial Conleys Magazin

Leonie-Gerner-Stylist

Read more...

Ihr Lieben ich habe mal wieder ein hübsches Editorial für ein Magazin produziert. Dieses Mal für das aktuelle Conleys Magazin. Zusammen mit der wunderbaren Fotografin Julia Grossi ist diese Fotostrecke in Kapstadt entstanden. Für die Produktion war wie immer meine lieblings Produktionsfirma Ekaya Productions verantwortlich, Haare und Make-up kommen von Manu Kopp die wie ich für die Agentur NINA KLEIN arbeitet. Unser Model ist Emma - eines meiner liebsten hier in Kapstadt. Ich bin überglücklich die Strecke endlich zeigen zu dürfen.

Alle von mir produzierten Strecken findet Ihr in der aktuellan Conleys Magazin Ausgabe.

Leonie-Gerner-Stylist

Read more

Summer is calling

LEONIE_Gerner-STYLIST

Read more...

Ja ich weiß ich bin gemein, denn ich habe hier seit Monaten die tollste Sonne und den schönsten Sommer in Kapstadt und Ihr armen Wesen friert Euch den Allerwertesten ab. Ich habe es ja tatsächlich in den letzten 3 Onaten nur ein einziges Mal nach Deutschland geschafft und da habe ich schon eine Kälte-und-Dunkelheits-Depression bekommen. Darum will ich Euch heute ein wenig Sonne schicken und stelle Euch eines meiner aktuellen Lieblingskleidern von Conleys Black vor. Ich persönlich liebe die Textur, den mix mit den Stiefeletten von ASH und die KNALLroten Lippen! Die Kette muss für mich nicht sein, aber die Sonnenbrille natürlich - wer es gerne etwas easier haben möchtet, verzichtet ganz einfach auf die Stiefeletten und trägt flache Schuhe dazu - so wie ich hier in Kapstadt - ein einziges Paar Schuhe trage ich hier und die kann man nicht mal Schuhe nennen - es sind nämlich ganz schlichte Flip Flops. Aber why not, ich mag ja die Kombis mit Flip Flops immer gerne!!

LEONIE_Gerner-STYLIST

Editorial for Factice Magazine

Factice-Magazine

Read more...

Es gibt wieder eine hübsche Veröffentlichung von einer Strecke die ich mit Fotografine (und guter Freundin) Sina Görtz, Haare und Make-up Artist Anja Fichtenmayer und Model Masha Rudenko vor einiger Zeit für das Factice Magazine umgesetzt habe. Ich liebe die Strecke - ruhig und dennoch kraftvoll!

Wenn Ihr noch mehr von meinen Arbeiten sehen wollt, dann schaut Euch mal bei meiner Agentur NINA KLEIN um, da findet Ihr einen Großteil meiner Arbeiten. Happy Weekend!

Factice-Magazine

Factice-Magazine

Factice-Magazine Read more

Viel Arbeit vs. viel Vergnügen

Leonella-Travel-Blog-Capetown

Read more...

Nach einem kurzen Zwischensttop in Deutschland befinde ich mich nun wieder wohlbehalten im warmen Kapstadt. In den letzten Wochen ist etliches passiert, was ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Etwas weniger Festivals aktuell, dafür etwas mehr Arbeit und aber auch wunderbare Abende (Sundowner, Wein und Snacks am Beach) sowie zum Beispiel mit meiner Freundin Sina Görtz - mit der ich unter  anderem auch für About You produziert habe! Ein wunderbares Team, tolle Locations und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Darauf folgten Jobs für Adidas, Saint Noir und und und. Mein Traum wäre es ja, in der Zeit in der ich noch hier bin, einmal einen Job in Namibia oder Mauritius zu machen, für Mauritius war ich schon einige Male optioniert, bisher leider ihne Erfolg, aber, ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Heute shoote ich mit Alex Trommlitz und wenn alles gut geht werden wir heute abend zum Cape Town Electronic Festival zu HVOB gehen - fingers crossed, dass wir noch Tickets bekommen! Nächste Woche geht es dann direkt weiter mit einem Job - aber das Tolle daran ist immernoch, egal wie viel man arbeitet und selbst wenn man 12 Stunden am Set steht - Kapstadt, die Natur und die wunderbaren Menschen die ich hier treffe machen alles wieder wet! Aber seht selbst und genießt!

Leonella-Travel-Blog-Capetown

Leonella-Travel-Blog-Capetown

Leonella-Travel-Blog-Capetown

Read more

New Story for Cake Magazine

Leonie-Gerner-Stylist-Cake-Magazine

Read more...

ich habe mit Alex Trommlitz eine tolle Story hier in Kapstadt produziert und konnten sie anschließend zu dem Cake Magazine geben. ich liebe die Strecke, sie lebt von ihrer Einfachheit und - ich habe mich beim Styling auf oversized Teile, Mäntel Jeansitems und Manswear reduziert, die Hüte und und Erdfarben ergänzen sich optimal mit unserer Location. Unser Model Ella perfektioniert den Look und dank Benjamin Becher haben wir den idealen Look für sie kreieren können. Danke an ein wunderbares Team. Viele weitere Strecken flgen in Kürze.

Leonie-Gerner-Stylist-Cake-Magazine

Leonie-Gerner-Stylist-Cake-Magazine

Leonie-Gerner-Stylist-Cake-Magazine

Leonie-Gerner-Stylist-Cake-Magazine

Huch plötzlich kalt … zum Glück nur kurz!

LEONIE_LOOK_17_101_GIF

Read more...

Da war ich jetzt gerade mal drei Tage in Deutschland - weg vom geliebten zwiten Zu Hause Kapstadt - und ich bibbere mir so richtig schön einen zusammen! Am schlimmsten finde ich es an den Ohren - wenn der wind da so richtig fies durchfegt - unertragbar! Aber ich bin im Moment sicherlich auch doppelt anfällig - schließlich ist mein Körper nur noch 30 Grad und mehr gewohnt. Umso glücklicher bin ich, dass es heute schon wieder zurück ins Paradies geht - aber natürlich möchte ich EUch nicht so ganz Schutzlos zurück lassen - damit die Öhrchen schön warm bleiben stelle ich Euch hier meie liebsten Mützen im Schnelldurchlauf vor. Alle Mützen findet Ihr bei Conleys :)

LEONIE_LOOK_17_044