Wieviel Glückgefühl darf man haben?

14. April 2015
La-leonella-Travel-Blog

Das vergangene Wochenende hat sich ganz unverhofft in eines der besten in den letzten Wochen entwickelt. Am Freitag stand ich noch mit meinem lieben Freund und Fotograf Jaan-Eric Fischer bis Abends im Studio und hatte keinen Plan was ich mit dem Rest des angebrochenen Freitags anfangen soll, da finde ich mich schon wenige Stunden später auf einer wunderbaren Dachterasse in Bo Kaap mit tollen Menschen und ein paar Kaltgetränken wieder. Der Abend wurde lang und der nächste Morgen tat tatsächlich etwas weh – aber das hinderte uns nicht daran zum City Market in der Nähe vom Bombay Bicycle Club (tolles Restuarant) zu gehen. Dort angekommen machten wir es uns unter einem Baum gemütlich, nach und nach trudelten immer mehr Freunde und Bekannte ein – eine nette Gruppe entstand und so entschied man sich dazu doch ein Schlückchen Wein zu trinken. Als es später wurde und die Sonne noch immer brannte packten wir unsere Sachen und Hund Zakumi ins Auto und fuhren runter zu unserem Lieblingsstrand in Backoven „Betabeach“ – ein herrlicher Platz, weil wenige Touristen und jedes Mal wenn ich da bin bekomme ich einen atemberaubenden Sonnenuntergang zu sehen. So auch dieses Mal … Was für ein Tag – fast zu schön um wahr zu sein, aber es ist zum Glück wahr.

Langsam aber sicher nähere ich mich dem Ende meiner langen Kapstadtreise zum Abschluss werden wir es nochmal richtig krachen lassen. Wo? Auf dem Afrika Burn … und dann gehts erst mal für eine Weile zurück nach Berlin. Doch die Flüge für Oktober sind schon so gut wie gebucht. Schließlich komme ich mittlerweile nicht mehr nur wegen der Arbeit – das Herzchen hat’s ja nun auch noch erwischt. In diesem Sinne – folgt dem Herz .. macht glücklich 🙂

La-leonella-Travel-Blog

La-leonella-Travel-Blog

La-leonella-Travel-Blog

La-leonella-Travel-Blog

La-leonella-Travel-Blog

La-leonella-Travel-Blog

La-leonella-Travel-Blog

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Jenny 14. April 2015 at 09:49

    Es klingt einfach nach einer soooo tollen Zeit…und es sieht soooo idyllisch aus….hach….ich träum mal 🙂 LG Jenny

  • Reply Steffi 16. April 2015 at 07:57

    hach, wir toll. Nicht nur Kaptstadt sondern auch dein letzter Satz. Und wie recht du hast. Genieße jeden Moment – Sonnenuntergänge, Strände und und und… es ist toll dort und wenn man verliebt ist noch viel mehr! 😉

    LG und noch ganz viel Spaß,

    Steffi
    http://blog.modiami.com

  • Reply Hilla 2. September 2015 at 12:18

    Wunderschön, noch viel Spaß und genießen..Viele Grüße.

  • Leave a Reply