What to do in Cape Town // Part 1

20. März 2015
Cape-Town-Table-Mountain

Nach wie vor befinde ich mich an einem der schönsten Orte der Welt – in Kapstadt. Letzte Woche sind wir für eine Woche nach Mauritius geflogen und haben dort in einem der scönsten Hotels Grand Gaube Lux gewohnt – aber dazu bald mehr, sobald ich alle Bilder habe.

Heute möchte ich Euch zeigen was man so machen kann, wenn man gerade mal nicht arbeitet, auf irgendeinem Festival tanzt oder eben mal einen kurzen Abstecher nach Mauritius macht. Kapstadt gibt zum Glück so viel her, schon alleine was die Natur angeht – ich bin die letzten Tage, einmal alleine einmal mit meinem Freund, auf den Lions Head früh morgens geklettert. Irre anstrengend, aber auch irre schön, wenn man dann oben auf der Spitze steht und sich den Sonnenaufgang ansehen kann. Natürlich ist das nicht das einzige was man in der Stadt selbst oder etwas außerhalb machen kann. Da gibt es noch den Tafelberg, Kirstenbosch Botanischen Garten in dem regelmäßig Konzerte statt finden und und und – es gibt so viele unglaublich schöne Dinge hier zu sehen das ich Euch eine kleine Reihe in den nächsten Tagen vorstellen möchte. Happy Weekend

Cape-Town-Table-Mountain

Cape-Town-Table-Mountain

Cape-Town-Table-Mountain

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Agoprime 20. März 2015 at 10:21

    AMAZING THESE PHOTOS! I LOVE THIS POST!
    http://www.agoprime.it

  • Leave a Reply

    *