Browsing Tag

Styling

Meine drei Silvesterlooks mit Syoss

30. Dezember 2016
La_Leonella_Syoss

Ihr Lieben, Silvester steht vor der Türe und ich bin natürlich schon im Vorbereitungsstress – gerade eben ist meine liebe Freundin Anja aus Hamburg bei mir angekomen und wir stellen uns mit einem Gläschen Sekt auf den morgigen Tag ein.

Natürlich habe ich nicht nur was mein Outfit angeht mal wieder aus den Vollen geschöpft, auch was meine Haarstyling betrifft und natrürlich auch das Make-up. Im Vordergrund stehen morgen jedoch meine Haare, schließlich habe ich eine neue Frisur seit ich sie mir in Kapstadt habe kurz schneiden lassen, einen Longbob trage ich aktuell und bin damit super glücklich, endlich kann ich wieder ordentliche Frisuren tragen. Wie Ihr wisst habe ich blondes sehr sehr feines Haar, das ist zum einen Vorteil, hat aber auch viele Nachteile – heute kommt es mir jedoch zu Gute. Ich arbeite mit Produkten von Syoss, schon vor einiger Zeit bin ich auf die wirklich tollen Produkte aufmerksam geworden. Für meine Silvester-Looks habe ich insgesamt drei verschiedene Stylingprodukte der „Ceramide Complex Serie“ verwendet und vorbereitet mit drei Pflegeprodukten. Zunächste habe ich mir die Haare mit dem Shampoo „Anti-Haarbruch“ gewaschen – wie der Name schon sagt, insbesondere für geschwächtes und etwas brüchiges Haar. Perfekt für meine Haarstruktur, ohne es dabei jedoch zu erschweren (dass ist sehr wichtig bei feinem Haar). Um dem Haar noch etwas extra Power zu verleihen habe ich die Super Shot Kur verwendet, das verleiht dem Haar noch ein bisschen mehr Sprungkraft – boostet es (wow love it). Raus aus der Dusche, Haare fönen, um es auch hier so wenig wie möglich zu belasten verwende ich ein Hitzeschutz Spray von Syoss – so werden die Haare so schonend wie möglich getrocknet (für lockiges Haar ebenfalls sehr empfehlenswert, da es gleichzeitig glättet).

Continue Reading…

Love to be Vierauge!

17. August 2016
La_leonella

Lange bin ich (wie ich jetzt weiß) vollkommen blind durch die Weltgeschichte spaziert. Bin an Freunden vorbei gelaufen, weil ich sie nicht erkannt habe, oder in den falschen Bus eingestiegen. Damit musste endlich Schluss sein. Zwar hatte ich eine Brille, die war aber so gar nicht nach meinem Geschmack (zu klein, zu eckig zu dunkel). Also habe ich mich endlich durchgerungen und mir eine neue besorgt – und ich muss sagen, es geht mir so viel besser damit. Keine peinlichen Situationen mehr auf der Straße wo die Leute quasi vor mir standen und mir ins Gesicht gewunken haben, keine falschen S-Bahnen oder Busse mehr und das Beste, die Brille von Boss Orange sieht auch noch richtig gut aus! Alles richtig gemacht also. Weste und Kleid sind übrigens von Conleys.

La_leonella Continue Reading…

Fashion Week Berlin // und ich in Hamburg

30. Juni 2016
La_Leonella_Look

Ja ja, hätte hätte Fahrradkette. Wäre ich aktuell in Berlin und NICHT in Hamburg, dann WÄRE ich natürlich auch auf den ganzen Parties und Shows zur diesjährigen Fashion Week gewesen und hätte alle meine tollen Outfits die ich mir schon überlegt habe auch zeigen können. Doch die Arbeit hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ab und an muss man auch mal etwas vernünftig sein, schließlich war ich im letzten Monat erst in Indien und dan in New York, da wird das Portemonnaie irgendwann etwas durstig. Also musste ich in den sauren Apfel beißen und mir aus der Ferne, nämlich Hamburg, ansehen, wie all meine Freunde saumäßig viel Spaß auf der Fahsion Week haben und ich eben auf irgend nem Set in Othmarschen abhänge. Nungut, so ist das manchmal – ein bisschen Glück hatte ich dann aber doch, denn am Freitag bis Sonntag haben wir frei, sodass ich morgen kurz übers Wochenende nach Berlin düsen kann und wenigstens kurz bei der Michalsky Party vorbei schau und so wenigstens noch ein bisschen was mitbekomme. Was mein Outfit angeht bin ich noch total unschlüssig, was haltet Ihr denn von dieser Cut-out Bluse von The Fifth zur American Apparel Highwaist?

La_Leonella_Look Continue Reading…

Ice-Ice Baby!

22. Juni 2016
La-Leonella

Ja ich kann auch süß! Nicht nur was dieses köstliche Eis angeht, auch auf meinen Look bezogen. Sieht man mich doch vorzugsweise in meinem geliebten Schwarz (wahlweise auch Grau) habe ich mich heute doch tatsächlich mal in ein richtig niedliches Sommerkleidchen geworfen – und ich muss sagen, ich könnte mich daran gewöhnen. Das Kleid habe ich übrigens bei Conleys gefunden, es ist von Pepe Jeans – die Tasche ist von Liu•Jo und die Sonnenbrille habe ich bei H&M entdeckt. Das Eis gab’s in einer der besten Eisdielen Hamburgs dem Eisladen in  Altona. Wie gefällt Euch meine Transformation von „Black Beauty“ zu „Schneeweißchen“?

La-Leonella Continue Reading…

Mantel // Liebe!

14. Dezember 2015
La-Leonella-Blogger

Ich habe einen neuen Lieblingsmantel. Besser gesagt zwei – also zwei in einem Mantel! Was ich sagen will ist – dieser Mantel ist ein Wendemantel – man kann ihn also von beiden Seiten tragen. Zu entscheiden zwischen grau oder hellrosa! Herrlich – da spare ich mir die Kosten für den zweiten Mantel, denn ich hätte mir definitiv beide Farben kaufen müssen. Heute stelle ich Euch die rosafarbene Mantelseite vor. Eigentlich dachte ich lange ich kals Blondine könne auf gar keinen Fall irgend etwas rosafarbenes tragen, viel zu süß, viel zu viel Barbie – aber siehe da, es geht doch, kommt nur auf das restliche Styling an. Ein schwarzer Schal, graue Schuhe, eine Ledersporthose und lässiger Pullover lassen diesen Look alles andere als niedlich oder kitschig wirken. Alles habe ich übrigens bei Conleys gefunden – der Mantel ist von Tommy Hilfiger und wird sehr bald im Conleys Shop erhältlich sein. Die Schuhe sind von Passarella der Pullover von Conleys Black die Hose ist ebenfalls von Conleys Black.

Den Look andersrum gibt es noch vor Weihnachten – dann bekommt Ihr ihn auch im Shop.

Continue Reading…

Mein liebstes Multitalent …

16. November 2015
La-Leonella-Urban-Leaves

Sicherlich habt Ihr schon von dem neuen Schmucklabel URBAN LEAVES gehört für das ich seit neustem zuständig bin. Zuständig im Sinne Social Media, Vernetzung, aber auch Looks gibt es von mir zu sehen zu den schönen Armbändern. Ich liebe den Schmuck mit den süßen Anhängern – passend zu jeder Situation ein neues Armband. Heute habe ich mich für die silberfarbenen entschieden – die Feder den Kopfhörer, das Om-Zeichen, die Perlen und das kleine Fahrrad – nur meinen Anfangsbuchstaben habe ich dieses Mal nicht angelegt. Was mir besonders gut an den Armreifen gefällt ist die Schlichtheit des Designs und das man sie alle miteinander kombinieren kann – ich mixe sogar Gold und Silber, oder Perlen mit Buchstaben – das ist jedem selbst überlassen. Ein Hingucker ist der Bohéme Schmuck in jedem Fall – ob für’s Festival, zum Beachkleid, mit rockigem Look wie bei mir mit Karobluse oder einfach zur lockeren Denim und weißen Shirt – die Armreifen passen zu jedem Look und zu fast jedem anderen Schmuck, die man sonst so trägt.

Der Look auf einen Blick: Rollkragenshirt: American Apparel, Hemd: H&M, Lederrock: Acne, Oberarmreif: Biscuit Mill Cape Town, Armreifen: Urban Leaves

Continue Reading…

Ja ist denn schon Sommer oder was?

30. Juni 2015
_M7A7047

Soooo lange hat es mal wieder gedauert bis ich endlich mal wieder etwas hier hoch lade – ich hatte eine schwierige Zeit, musste mein Leben etwas sortieren, aber nun bin ich zurück. Und bevor es hier in Deutschland zu warm wird (huch habe ich das wirklich gesagt) möchte ich Euch einen meiner liebsten Looks der letzten Zeit vorstellen – fast schon ein wenig zu viel trage ich, aber in Deutschland weiß man für bekanntlich nie, wie lange der „Sommer“ wirklich anhält.

Ich trage eine Denim von Topshop der Sweater ist von Conleys, ebenso die Boots, die kleine Tasche ist von Valentino und die Brille von Ray-Ban. Als nächstes gibt es dann einen echten Sommerlook und der lässt, versprochen, auch nicht so lange auf sich warten!

Afrika Burn Part II …

11. Mai 2015
Afrika-Burn-the-gift-2015

Hallo ihr Lieben. Nun kommt endlich der zweite Schwung an Afrika Burn Bildern. Etwas länger hat es gedauert, da ich die gesamte letzte Woche gearbeitet habe. Aber wie sagt man so schön, was lange währt wird endlich gut. Hier also noch ein paar Impressionen von der wohl wahnsinnigsten Party auf der ich in meinem gesamten Leben war. Viel möchte ich gar nicht mehr sagen, außer, 1000 Dank an die tollste Truppe – ohne Euch wäre Afrika Burn nichts gewesen!

PS: Meine Zeit in Kapstadt neigt sich dem Ende – im Zuge dessen wird es vor Donnerstag noch einen kleinen emotionalen Ausbruch hier auf dem Blog geben – macht Euch gefasst …

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-The-Gift-2015

Afrika-Burn-the-gift-2015

Afrika-Burn-the-gift-2015

Afrika-Burn-the-gift-2015

Continue Reading…

Afrika Burn Part I

5. Mai 2015
Afrika-Burn

Nun habe ich endlich die Zeit Euch ein paar Bilder von der vergangen Woche zu zeigen – wir waren mit einer wunderbaren Gruppe beim Afrika Burn und ich kann nur sagen – unfassbar, unbeschreiblich und absolut nicht in Worte zu fassen – daher lasst Euch von meiner ersten Ladung an Bildernbegeistern. Mehr und noch bessere folgen morgen! Nur soviel – ich habe schon viele Parties erlebt, aber soetwas nicht erwartet jemals zu sehen … ein unvergleichbares Erlebnis … danke an alle die Afrika Burn – The Gift möglich gemacht haben!

Afrika-Burn

Afrika-Burn

 

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Afrika-Burn

Leonie Gerner Stylist // New Story // Tirade Magazine

23. März 2015
BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE

Heute gibt es mal wieder eine neue Story von mir zu sehen, die ich vor einiger Zeit mit Alex Trommlitz (Fotograf) Anja Fichtenmayer (H&M) Model Merel für das Tirade Magazine in Hamburg geshotet habe. Für noch mehr Fotostrecken schaut Euch gerne auf meinen Agentureseiten von NINA KLEIN oder INFIDELS um.

Bis Mai werde ich noch in Kapstadt sein und von hier aus arbeiten, dann geht es wieder zurück in die Heimat – perfekt abgestimmt zum Sommer.
__________________________________

New Story out now for Tirade Magazine with photographer Alex Trommlitz Hair and Make-up Artis Anja Fichtenmayer and Model Merel. Latest Issue in March. More Informations for bookings and enquiries at NINA KLEIN (Germany) and INFIDELS (South Arica).

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE4

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE3

BLACK BIRD - TIRADE MAGAZINE2