Browsing Tag

Leonies Blog

We love Cape Town

3. Februar 2017
La_Leonella_Travelblog

Ihr Lieben, lange viel viel zu lange habei ich Euch warten lassen auf meinen Kapstadtbericht bzw. mein Bilderdiary! Es war in den letzten Wochen einfach irre viel los, die Arbeit hat sich überschlagen, dann bin ich natürlich krank geworden als ich von 35 Grad im Schatten in -5 Grad katapuliert wurde. Dennoch, besser spät als nie, hier kommt also ein erster kleiner Einblick in die letzten drei Wochen, die ich in Kapstadt verbracht habe. Trotz vieler Arbeit habe ich es mir natürlich wie immer nicht nehmen lassen, so viel wie möglich zu erleben. Ob Am Wochenende noch spät Abends auf ein Festival, auf den Steinen sitzen am Beta Beach und den Sonnenuntergang zu genießen bei einem Glas Rotwein, oder mit meinen Liebsten nach Citrusdal zu den Treetops zu fahren, irgendwie kann man sich die Zeit immer nehmen. Umso trauriger war ich natürlich, als ich dann hier in Berlin in ein Wetter (Tal) der Depression zurück kam. Mittlerweile habe ich mich wieder ein wenig regeneriert, außerdem stehen schon wieder einige schöne Dinge an – ich werde zum Ende des Monats in eine neue Wohnung ziehen und im April geht es mit meinem Bruder nach Kuba! In diesem Sinne – freut Euch auf weitere schöne Reisestories und natürlich tolle Bilder .. Bis dahin schaut Euch doch mal an was Kapstadt so zu bieten hat! Immer eine Reise wert!!

La_Leonella_Travelblog

La_Leonella_Travelblog

Continue Reading…

Ice Ice Baby!

19. Oktober 2016
la_Leonella

Oh ja genau das ist mein Stichwort – leider nicht nur wegen dieses extrem coolen Pullovers von Iphoria mit  Eistüte auf der Brust, es ist leider dieses ungemütliche kalte Wetter draußen. Auf einen Schlag ist es kalt geworden. Vor zwei Wochen noch mit den Freundinnen am See gesessen, kann ich heute nicht mehr ohne dicken Mantel und Schal vor die Türe gehen. Doch das Gute – auch jetzt kann ich den kuscheligen Kaschmirpullover noch tragen – dazu habe ich eine Boyfriendhose von DIESEL gestylt – die Sonnenbrille können wir uns mittlerweile glaube ich abschminken. Nur das Eis, das lasse ich mir zu keiner Jahreszeit verbieten, selbst wenn es draußen arktische Temperaturen hat. Übrigens findet Ihr HIER einen tollen Beitrag über Kaschmirwolle.

La_Leonella Continue Reading…

Von Schweden nach Norwegen!

8. August 2016
La-Leonella-goes-Stockholm

Nun kommt der Beitrag zu Stockholm doch etwas verspäteter als gedacht und ich sitze schon wieder am Flughafen  – dieses Mal auf dem Weg nach Norwegen. Leider wurde mir letzte Woche mein Telefon gestohlen, was mich zeitlich ziemlich ins Schleudern gebracht hat – zusätzlich hat leider mein letztes Back up nicht funktioniert, sodass mir etliche Bilder und Videos abhanden gekommen sind. Zum Glück habe ich einige manuell gesichert. Nun aber zurück nach Schweden – eine Woche durfte ich mit einem herrlichen Team im wunderschönen Stockholm shooten – gewohnt wurde in einem wunderbaren Hotel Namens J Hotel – etwas außerhalb Stgockholms direkt am Wasser mit einem Sonnenuntergang jeden Abend, den ich so schon lange nicht mehr gesehen habe. Und trotz des frühen Aufstehens jeden Morgen, ich bin total verliebt in Stadt und Leute – hier komme ich wieder her! Aber jetzt erst mal nach Norwegen, dicke Jacke mit an Board.

La-Leonella-goes-Stockholm Continue Reading…

Feel Festival 2016 // Here we go!

5. Juli 2016
La-Leonella-Corona-Feel-Festival

Ich habe das große Glück diese Wochenende doch noch zum Feel Festival zu kommen, letztes Jahr habe ich es schon verpasst und mir darum vorgenommen, dieses Jahr auf jeden Fall zu gehen – egal wie. Nun habe ich mich natürlich wieder mal verzettelt nicht rechtzeitig gekümmert und dann kam, als hätte man es gefühlt – aber diese herrliche Anfrage von Corona reingeflattert, ob ich denn nicht Lust hätte, dieses Wochenende nicht doch noch mit zwei Leuten vorbei zu schauen – na da sag‘ ich natürlich nicht nein und bin jetzt schon in freudigster Erwartung und natürlich Vorbereitung. Ein Bulli muss her, ist ja klar, dazu dann pro Tag mindestens 1 passendes und natürlich extrem cooles Outfit! Wo und wie schläft man, was braucht man pro Tag etc. etc. jaja, es bedarf einiger Vorbereitung auf ein Festival zu gehen. Erst letztes Jahr war ich sieben Tage auf dem Afrika Burn in Südafrika, unvorbereitet darf man da nicht sein. Und schließlich will man ja auch auffallen – mit Outfit UND Bulli. Mein Bruder nimmt es da etwas gelassener, er kam gestern erst von der Fusion und hat wie ich ihn kenne nicht mehr als zwei Outfits und ein minikleines Zelt dabei gehabt – ich wiederum muss mich ein bisschen „häuslich“ einrichten. Status Quo: Ich habe meine Outfits und um den Rest kümmert sich meine Begleitung 😉 Easy! Übrigens, von Corona und mir wird es in Zukunft noch ein bisschen mehr zu sehen geben. Happy Festival Saison!

Continue Reading…

Fashion Week Berlin // und ich in Hamburg

30. Juni 2016
La_Leonella_Look

Ja ja, hätte hätte Fahrradkette. Wäre ich aktuell in Berlin und NICHT in Hamburg, dann WÄRE ich natürlich auch auf den ganzen Parties und Shows zur diesjährigen Fashion Week gewesen und hätte alle meine tollen Outfits die ich mir schon überlegt habe auch zeigen können. Doch die Arbeit hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ab und an muss man auch mal etwas vernünftig sein, schließlich war ich im letzten Monat erst in Indien und dan in New York, da wird das Portemonnaie irgendwann etwas durstig. Also musste ich in den sauren Apfel beißen und mir aus der Ferne, nämlich Hamburg, ansehen, wie all meine Freunde saumäßig viel Spaß auf der Fahsion Week haben und ich eben auf irgend nem Set in Othmarschen abhänge. Nungut, so ist das manchmal – ein bisschen Glück hatte ich dann aber doch, denn am Freitag bis Sonntag haben wir frei, sodass ich morgen kurz übers Wochenende nach Berlin düsen kann und wenigstens kurz bei der Michalsky Party vorbei schau und so wenigstens noch ein bisschen was mitbekomme. Was mein Outfit angeht bin ich noch total unschlüssig, was haltet Ihr denn von dieser Cut-out Bluse von The Fifth zur American Apparel Highwaist?

La_Leonella_Look Continue Reading…

Mein liebstes Multitalent …

16. November 2015
La-Leonella-Urban-Leaves

Sicherlich habt Ihr schon von dem neuen Schmucklabel URBAN LEAVES gehört für das ich seit neustem zuständig bin. Zuständig im Sinne Social Media, Vernetzung, aber auch Looks gibt es von mir zu sehen zu den schönen Armbändern. Ich liebe den Schmuck mit den süßen Anhängern – passend zu jeder Situation ein neues Armband. Heute habe ich mich für die silberfarbenen entschieden – die Feder den Kopfhörer, das Om-Zeichen, die Perlen und das kleine Fahrrad – nur meinen Anfangsbuchstaben habe ich dieses Mal nicht angelegt. Was mir besonders gut an den Armreifen gefällt ist die Schlichtheit des Designs und das man sie alle miteinander kombinieren kann – ich mixe sogar Gold und Silber, oder Perlen mit Buchstaben – das ist jedem selbst überlassen. Ein Hingucker ist der Bohéme Schmuck in jedem Fall – ob für’s Festival, zum Beachkleid, mit rockigem Look wie bei mir mit Karobluse oder einfach zur lockeren Denim und weißen Shirt – die Armreifen passen zu jedem Look und zu fast jedem anderen Schmuck, die man sonst so trägt.

Der Look auf einen Blick: Rollkragenshirt: American Apparel, Hemd: H&M, Lederrock: Acne, Oberarmreif: Biscuit Mill Cape Town, Armreifen: Urban Leaves

Continue Reading…