Browsing Tag

Leonie Gerner Stylist

Heatwave // new Work

30. Mai 2017
Leonie_Gerner_Stylist_Artdirector

Passend zum Wetter heute nur ein schneller Verweis auf meine aktuellsten Arbeiten als Art Direktorin und Stylistin. Diese tolle Strecke habe ich vor einigen Wochen in Kapstadt mit Stephan Glathe realisiert. Das Model ist Emma Ellis Brown aus Kapstadt und für das wunderschöne Make-up und die Haare ist Susanna Jonas verantwortlich. Ich liebe die Srecke – noch mehr Arbeiten findet Ihr auf der neu gelaunchten Seite meiner Agentur BIGOUDI. Eine schöne Woche wünsche ich Euch!

Leonie_Gerner_Stylist_Artdirector

Leonie_Gerner_Stylist_Artdirector

Leonie_Gerner_Stylist_Artdirector Continue Reading…

Das kleine Schwarze …

11. März 2017
La_Leonella_Adidas

… mal etwas anders. Zwar liebe ich auch den sexy Look mit Heels und Dekolleté, heute fühle ich mich aber (mal wieder) zu dem sportlichen Look hingezogen. Also habe ich mich für die Version, hautenges Jerseykleid entschieden. Unschwer zu erkennen von welcher Marke, die drei Streifen verraten es – richtig, es handelt sich um eine meiner liebsten (Sport)-Labels ADIDAS. Dazu trage ich nichts weiter als derbe Boots von Copo de Nieve und eine Sonnenbrille von Spitfire. Warum ich den Look so mag? Ich fühle mich nicht overdressed, bin aber auch nicht zu lessez fair gekleidet – man könnte sagen das Kleid ist subtil sexy, genau mein Geschmack. Außerdem schmeichelt es jeder Figur, auch Frauen mit Rundungen (so wie ich ja auch) sollten dieses Kleid tragen! Übrigens style ich zu dem Kleid auch gerne  schwarze Pumps und weiße oder schwarze zarte Söckchen. Happy Weekend

La_Leonella_Adidas Continue Reading…

Festivals 2017

6. März 2017
Festival_Saison

Für mich hat die Festival Saison ja schon länger gestartet, was allerdings nur daran liegt, dass ich den Winter mal wieder in Südafrika und nicht in Berlin bzw. Deutschland verbracht habe. Da waren die Festivals schon in vollem Gange als ich ankam und natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, so viele wie möglich mit zu erleben! Nun wird es langsam aber sicher auch in Deutschland etwas wärmer und der Frühling steht vor der Türe. Die ersten Vorverkäufe für die Festivals dieses Jahr haben bereits begonnen und die Wochenenden sind geblockt. Nun fehlt eigentlich nur noch eins – das richtige Oufit (naja und ein Zelt, meins hat das letzte Jahr nicht überlebt). Einer meiner liebsten Looks: schwarz und schlicht, aber dennoch prägnant. Ich trage eine Jeans von American Apparel, dazu ein Top mit Kette an der Naht von Conleys, die Nietentasche ist Vintage, die Lederboots habe ich von Copo de Nieve und die Sonnenbrille irgendwo mal auf einem kleinen Flohmarkt hier in Berlin gefunden.

Mich werdet Ihr dieses Jahr  auf jeden Fall wieder auf dem Feel Festival, dem Garbicz, dem Melt und dem Art Lake Festival finden – Zu welchen werdet Ihr dieses Jahr gehen?

Festival_Saison

Festival_Saison

Festival_Saison

Festival_Saison

We love Cape Town

3. Februar 2017
La_Leonella_Travelblog

Ihr Lieben, lange viel viel zu lange habei ich Euch warten lassen auf meinen Kapstadtbericht bzw. mein Bilderdiary! Es war in den letzten Wochen einfach irre viel los, die Arbeit hat sich überschlagen, dann bin ich natürlich krank geworden als ich von 35 Grad im Schatten in -5 Grad katapuliert wurde. Dennoch, besser spät als nie, hier kommt also ein erster kleiner Einblick in die letzten drei Wochen, die ich in Kapstadt verbracht habe. Trotz vieler Arbeit habe ich es mir natürlich wie immer nicht nehmen lassen, so viel wie möglich zu erleben. Ob Am Wochenende noch spät Abends auf ein Festival, auf den Steinen sitzen am Beta Beach und den Sonnenuntergang zu genießen bei einem Glas Rotwein, oder mit meinen Liebsten nach Citrusdal zu den Treetops zu fahren, irgendwie kann man sich die Zeit immer nehmen. Umso trauriger war ich natürlich, als ich dann hier in Berlin in ein Wetter (Tal) der Depression zurück kam. Mittlerweile habe ich mich wieder ein wenig regeneriert, außerdem stehen schon wieder einige schöne Dinge an – ich werde zum Ende des Monats in eine neue Wohnung ziehen und im April geht es mit meinem Bruder nach Kuba! In diesem Sinne – freut Euch auf weitere schöne Reisestories und natürlich tolle Bilder .. Bis dahin schaut Euch doch mal an was Kapstadt so zu bieten hat! Immer eine Reise wert!!

La_Leonella_Travelblog

La_Leonella_Travelblog

Continue Reading…

Silvesteroutfit mal anders!

26. Dezember 2016
SIlvesteroutfit

Ich bin ja nach wie vor hin und her gerissen, was ich nun genau an Silvester machen (und tragen) soll, ob ich überhaupt ausgehe oder mich einfach mit meiner Freundin Anja und einer Pulle (ähm eher drei) in meine Wohnung verkrümle, extrem laut Musik höre (beschwert sich eh kein Mensch) und gar nichts mache. Aber, dass wäre einem heftigen Kater eigentlich unwürdig. Also habe ich mich nun fast zu 100 % dazu entschlossen auf eine 80er/90er Party mit meiner Freundin Anja, Simone und noch ein paar anderen Leuten zu gehen. Aber was trage ich bloß, es muss natürlich extrem cool sein, saumäßig schrill und am besten sollte es glitzern wie ne Discokugel. Also habe ich nun folgenden Vorschalg an mich selbst und ich wüsste gerne, was genau Ihr so davon haltet. Ich trage also eine Boyfriendjeans mit tiefem Schritt, dazu extreeeeem hohe Heels und ein über und über mit Pailletten besetztes „Shirt“, der Clou an der Sache ist, wird es mir mit der Hose doch etwas zu „burschikos“, kann ich aus dem Shirt in wenigen Sekunden ein Kleid zaubern. Haare natürlich 90er-Like mit viel Welle und extra Föhneinlage, knalliger Lippenstift ist dabei obligatorisch. Was sagt Ihr zu meinem Experiment

Hose von Replay Shirt von Conleys

SIlvesteroutfit

Cape Town Diary part 1

14. November 2016
Processed with VSCO with a5 preset

Nun bin ich schon seit fast zwei Wochen in Südafrika und habe schon jede Menger erlebt. Ich war bei meiner freundin Ila uaf der Hochzeit in Natures Valley (einer der schönsten Orte hier am südlichstenZipfel Afrikas), bin auf eine wunderschöne Weinfarmen gefahren – Babylonstoren hier wird alles selbst angebaut, das Essen ist unvergleichlich und das Venue ein einziger Zaubergarten. Natürlich habe  so oft ich Zeit hatte, am Beach abgehangen – schließlich will ich knackig braun wieder kommen. Noch ist es relativ ruhig in Kapstadt, doch das wird sich ab nächster Woche schlagartig ändern, viele meiner Kolleginnen und Freunde reisen an und die Saison startet – das heißt, ich werde ab nöchster Woche Montag durch arbeiten bis zum 17.12. Dafür gönne ich mir jetzt noch ein wenig Freizeit werde ein schönes Shooting mit meinem guten Freund und sehr tollen Fotografen Francois am Donnerstag realisieren. Am Samstag ist dann die letzte Party von Ilas Hochzeit – die große Feier könnte man sagen! Aber genug gequasselt Bilder sagen mehr als 1000 Worte …

La-Leonella

La-Leonella Continue Reading…

Fashion Week Berlin // und ich in Hamburg

30. Juni 2016
La_Leonella_Look

Ja ja, hätte hätte Fahrradkette. Wäre ich aktuell in Berlin und NICHT in Hamburg, dann WÄRE ich natürlich auch auf den ganzen Parties und Shows zur diesjährigen Fashion Week gewesen und hätte alle meine tollen Outfits die ich mir schon überlegt habe auch zeigen können. Doch die Arbeit hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ab und an muss man auch mal etwas vernünftig sein, schließlich war ich im letzten Monat erst in Indien und dan in New York, da wird das Portemonnaie irgendwann etwas durstig. Also musste ich in den sauren Apfel beißen und mir aus der Ferne, nämlich Hamburg, ansehen, wie all meine Freunde saumäßig viel Spaß auf der Fahsion Week haben und ich eben auf irgend nem Set in Othmarschen abhänge. Nungut, so ist das manchmal – ein bisschen Glück hatte ich dann aber doch, denn am Freitag bis Sonntag haben wir frei, sodass ich morgen kurz übers Wochenende nach Berlin düsen kann und wenigstens kurz bei der Michalsky Party vorbei schau und so wenigstens noch ein bisschen was mitbekomme. Was mein Outfit angeht bin ich noch total unschlüssig, was haltet Ihr denn von dieser Cut-out Bluse von The Fifth zur American Apparel Highwaist?

La_Leonella_Look Continue Reading…

Die neue Wende!

9. Februar 2016
La-Leonella-Look

Vor einigen Wochen habe ich Euch diesen herrlichen Mantel hier schon mal vorgestellt – damals allerdings in rosa – heute ist er grau! Wie kann das sein? Ganz einfach – ich trage ihn inside out. Innen ist jetzt außen und umgekehrt – kennt Ihr sicherlich noch von früher. Ich kenne es am meisten aus den alten Gangster Filmen wo die Bösewichte sich auf der Flucht vor der Polizei in Windeseile „umgezogen“ haben indem sie ihre Jacken inside out trugen. Nun, auf der Flucht bin ich zum Glück nicht, jedenfalls nicht vor der Polizei – eventuell vor dem schlechten Wetter, aber da kann dieser Mantel zum Glück auch helfen. Sieht nicht so warm aus, ist er aber – da hat Tommy Hilfiger  (gefunden bei Conleys.de) endlich mal wieder was schönes raus gebracht (bin ja sonst nicht so der Fan von der Marke). Dazu trage ich eine Boyfriendhose von SUMMUM und derbe lässige Schuhe von Passarella wie ich finde. der Turnbeutel ist von H&M der Pulli ist von All Saints.

Es weihnachtet sehr!

9. Dezember 2015
La-Leonella-Fashionblog

Oh ja das tut es wirklich. Überall sehe ich Menschen, Männer vor allem, die Tannen auf dem Autodach oder unter dem Arm in der U-Bahn transportieren. Ich selbst werde dieses Jahr Weihnachten bei meinen Eltern verbringen – habe ich ja noch keine „eigene“ Familie – außerdem ist der 24. Dezember ja auch automatisch mein Geburtstag und ich schon am 28. Dezember auf dem Weg nach Kapstadt. Da hat insbesondere meine Mutter darauf bestanden, dass ich über die Feiertage bei ihnen verbringen. Da kann ich natürlich nicht nein sagen. Nein sagen konnte ich auch nicht zu dieser herrlichen Blousonjacke von Ani Carlsson (bei Conleys gefunden) – da habe ich alles in einem: Glitzer, Tannengrün und Wärme – was will man mehr. Mein Weihnachts,- oder Geburtstagsgeschenk an mich selbst sozusagen! Dazu trage ich einen Lederrock (American Apparel), blickdichte Stümpfe (Monki) und natürlich hohe Pumps, das Top (Topshop) ist ein klitzekleines Bisschen bauchfrei. Ein perfekter Look für die „after Christmas“-Party oder eben meine Geburtstagsparty, bei den Eltern würde ich über das Top wohl noch einen Wollpulli ziehen.

Meine INterpretation zu Weihnachten dieses Jahr – gefällt’s Euch?

Continue Reading…

Sommer, Sonne, Freunde, Musik und Glücksgefühle!!!

5. Dezember 2015
La-Leonella-Travel-Blog

Ja ich weiß, lieben werdet Ihr mich deswegen nicht … Euch diese wunderschönen Bilder unter die Nase zu reiben, nur weil ich weiß, dass ich in knapp 4 Wochen wieder unten im Paradies residieren werde. Unter Palmen liege, den Sonnenuntergang mit Freunden bei einem Gläschen Wein genieße und alles was an meine empfindlichen Öhrchen gelangt nichts als gute Musik und das Meeresrauschen sein wird. Hach da sag ich nur „TOUGH LIFE“ .. oh Gott es tut mir leid, ich bin wirklich gemein, denn während ich da unten bei 30 Grad in der Sonne brutzel, packt Ihr Euch in Zwiebellooks und freut Euch über Plusgrade. Aber hey, ich finde auch der Winter hat wunderschöne Seiten, zum Beispiel liebe ich lange Winterspaziergänge mit der Familie und Freunden im Wald – später kehrt man in eine nette Bar ein und trinkt Glühwein oder Grog – wenn dazu auch noch Schnee liegt und die Sonne scheint… was gibt es Schöneres? Da kann Strand und Meer nur knapp mithalten.

Nächste Woche geht es erst mal nach Kambodscha, Urlaub machen, Kapstadt ist ja wie Ihr wisst eigentlich mehr Arbeit als Urlaub, eigentlich NUR Arbeit. Naja bis auf die tollen Festivals, abendliche Parties am Beach oder wundervolle Hikes und Roadtrips in die Berge. HIer ein Paar Bilder von dem vergangenen Sommer. Und eines meiner aktuellen Lieblingslieder ….

Continue Reading…