Show Character with // DEFEND Paris

3. September 2014
Leonellas-Look

Heute gibt’s einen Look mit Denkanstoß – warum? Nein nicht weil wir uns ab sofort etwas wärmer anziehen sollten, sondern weil wir manchmal nicht nur Modestatements sondern allgemeine Statements mit Mode setzen können und auch sollten! Die Rede ist von dem DEFEND Paris Label, das ich zu dem Look trage. Aber der Reihe nach, was ist defend?

„DEFEND Paris steht für Rebellion und Idealismus. Das Eine geht nicht ohne das Andere. Schwarze Shirts mit eindeutigen Sprüchen zeigen, was wichtig ist. Und auf einmal ist das Establishment wieder der Gegner. So ist es tatsächlich, denn die Welt von heute weckt nicht nur in den jungen Leuten den Trotz gegen die Mächtigen. In dieser Mentalität vereint sich Coolness mit Emotionen. Darauf bezieht sich die Modemarke DEFEND Paris, die mit lässigen Pullis und Shirts auf sich aufmerksam macht. Die Aufdrucke fordern zur friedlichen Koexistenz auf, sie verteidigen die Menschenrechte und stehen gleichzeitig für die Heimatstadt des Labels ein: für Paris.“

Ich persönlich finde diese Mesage mehr als überfällig – und was gibt es besseres als seinen Mitmenschen mit Respekt, Toleranz und Verständnis gegenüber zu treten, ganz gleich woher sie stammen, was sie tun und wie sie ausschauen! Für mich eines der coolesten Shirt-Labels der Saison! Besonders cool, es gibt die Shirts und Pullis mit unterschiedlichsten Prints von Kreuzberg (so wie ich es trage) bis Brasilien.
Den Rest des Styles will ich Euch selbstverständlich nicht vorenthalten – ich trage eine Lederjacke die ich bei Conleys gefunden habe von Rockgewitter, dazu Boots von MJus und eine Sonnenbrille von &otherStories.

Leonellas-Look

Leonellas-Look

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Tina 4. September 2014 at 08:16

    Ich persönlich finde diese Shirt einfach nur hässlich, vor allem die mit der Waffe darauf. Was soll uns das sagen? Verteidige dich mit einer Waffe? Oder was?

    Es gibt weiß Gott schönere Shirt, diese hier braucht die Welt nicht. Die werden hier jeden Hinz und Kunz geschenkt, damit sie auf Fotos im Internet erscheinen, um den Verkauf anzuregen, dadurch werden sie aber nicht schöner. Von deinem Blog hätte ich auch mehr erwartet … Wirklich schade.

    • Leonie
      Reply Leonie 9. September 2014 at 14:11

      liebe tina – ich verstehe was du meinst wenn du sagts, dass eine waffe keinen „frieden“ für dich darstellt. mir persöbnlich gefällt die message die das label defend repräsentiert und da gibt es ja noch viele weitere motive (ohne waffen) … ich würde mich freuen wenn sie die drucke etwas dezenter präsentieren würden und vielleicht auch in anderen farben. was meinst du?

  • Reply Agoprime 4. September 2014 at 10:40

    beautiful look!!

    http://www.agoprime.it

  • Reply Fundstücke # 36: Von “Scheiß Modeblogs”, Mut, Toleranz un der Liebe zum eigenen Körper | Dis-moi tout! 7. September 2014 at 09:48

    […] Ihrem Post “Show Character – With defend Paris” zeigt uns Leonella, dass man mit Mode sehr wohl Stellung beziehen kann, für ein friedliches […]

  • Reply Sarah 7. September 2014 at 10:05

    Toller Post. Gehört unbedingt in meinen Wochenrückblick!

    http://www.dismoitout.de/fundstuecke-36-von-scheiss-modeblogs-mut-toleranz-un-der-liebe-zum-eigenen-koerper-2427/

    Beste Grüße

    Sarah

    • Leonie
      Reply Leonie 9. September 2014 at 14:09

      hallo liebe sarah – toll vielen dank!!! <3

    Leave a Reply

    *