Lana del Rey // neues Gesicht für H&M Kampagne

Ich bin der größte Fan der einst schmallippigen Stilikone Lana del Rey. Im Juli werde ich sie mir deswegen auch das 1. Mal Live auf dem Melt! Festival anschauen. Mittlerweile kann sie sich aussuchen wo sie auftreten möchte und mit welchen Designern und Produzenten sie arbeiten will. H&M hat da scheinbar alles richtig gemacht, denn das Label konnte sie als neues Gesicht für die nächste Kampagne gewinnen, die laut „Interview-Magazin“ derzeit in New York geshootet werden soll.

„Lana del Rey // neues Gesicht für H&M Kampagne“ weiterlesen

Paul Ripke shootet Til Schweiger für Bild

Da hat Paul Ripke ja mal wieder n‘ hübsches Ding hingelegt. Mit den eigenen Bildern von Til und Jana Schweiger in der 42-Mio Auflage der (ähäm) Bild zu sein, ist, wenn es um die Reichweite geht, bestimmt nicht das schlechteste. Ja, Bild ist Bild, ist Bild, ist halt Bild – die Bilder sind dennoch gelungen. Vor kurzem habe ich selbst ein Interview mit dem Schauspieler, der gerade seinen neuen Film Schutzengel abgedreht hat, für das Magazin Conley’s geführt. Ein wirklich netter Typ mit einer noch netteren Freundin, meiner Freundin Svenja um genau zu sein. HIER findet Ihr das ganze Interview im Conley’s Magazin mit Til Schweiger.

„Paul Ripke shootet Til Schweiger für Bild“ weiterlesen

Leonella liebt // Toni Garrn en Vogue

Toni Garrn kann es doch noch. Eine Weile sah man das deutsche Topmodel nicht, zu dick sei sie geworden! ALles Quatsch wie man jetzt auf dem Cover der spanischen Vogue sehen kann! Als American Girl räkelt sich die Schönheit lasziev durch die, wie ich finde, exzellente Modestrecke, die von Photograph Tom Munro insziniert Wurde. Styling übernahm Stylistin Belén Antolín – sie war es auch, die Toni schon ein Jahr zuvor für die Spanische Vogue in Schale warf.

Da kann man schonmal ein wenig neidisch werden.Wer noch nicht genug von TONI hat, hier gibt’s noch mehr.

„Leonella liebt // Toni Garrn en Vogue“ weiterlesen

Eine Woche Cannes in Bildern …

Cannes war herrlich. Zusammen mit meiner Freundin Milena war ich eine Woche im Süden Frankreichs, an der Cote D’Azure. Sie kommt aus der Werbung (quasi ne Werberin, wie die da so schön sagen, diese Werber) das war unser Stichwort, denn in der letzten Woche fanden in Cannes die Lions Awards statt – der größte Werbe Award Weltweit. Für Milena quasie ein riesengroßes Wiedersehen innerhalb der Branche, für mich, SPAß! Schließlich konnten wir auf all die lustigen Veranstaltungen gehen, schöne Strände sehen, Ringe fahren (aber Vorsicht, da haut’s einen ganz schön runter – meine Ellenbogen sind komplett aufgeschürft vom Festkrallen). Wir sind mit einem Boot zu einer kleinen verlassenen Insel, auf der eine Burg stand gefahren, die Poolparties waren der Wahnsinn und, und, und. Mein Fazit: Zwar ist meine tolle Bräune, mit dem betreten deutschen Bodens, gefühlt abgefallen, dennoch, super Urlaub, nette Menschen, hier und da eine kleine Zickerei zwischen mir und der Frau Milena und viiieeel Rosé. Kurz: Top!

Nur eines ist schade, direkt nach unserer Abreise startete ein großes Fotografie-Festival (hier mehr: www.festivalphotomode.com), die hätte ich gerne gesehen. Mal schauen, was ich so beim stöbern finde. Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack.

„Eine Woche Cannes in Bildern …“ weiterlesen

Sunday´s playlist / lazy sunday @ home

Weil für uns heute dank `Hamburger Schietwetter´ alle weiteren Sonntagspläne buchstäblich ins Wasser gefallen sind, wird umdisponiert! Und da seit genau JETZT zuhause alle Bilderrahmen aufgehängt sind, 4 Tassen Kaffee und 2 Tassen Tee vorm DVD Player ausgetrunken wurden, alle alten Liebesbriefe sortiert und der Kleiderschrank von links nach rechts nach links aufgeräumt wurde („… und Montag find´ ich trotzdem NIX“), kommt hier unser Soundtrack zum lazy-sunday.

Also, Haarbürste raus & ab vor den Spiegel mit Bon Iver, The Black Keys & M.I.A. –

HAPPY sunday! x Mika

„Sunday´s playlist / lazy sunday @ home“ weiterlesen

Und ab in den Urlaub <3

Oh wie ich mich freue und es ist auch schon viel zu lange her, doch jetzt geht es endlich in den Urlaub. Nein nicht alleine, ich hab meine liebe Milena im Gepäck und morgen sitzen wir im Flieger auf dem Weg nach Südfrankreich. In diesem Sinne, ich lasse nur einen kurzen Gruß und ein paar Impressionen für Euch da, wie ich es mir wünschen würde. Wie es dann tatsächlich wird, werde ich natürlich berichten. Ein wunderschönes Wochenende Euch … Leonella*

„Und ab in den Urlaub <3“ weiterlesen

So ihr Landraddn‘ jetzt wird’s Maritim!

Nun und hier kommt dann auch der zweite erste Post, nach dem offiziellen Startschuss.

Simple und einfach, ein Look, den ich mit Lina Tesch am Hamburger Hafen fotografiert habe und finde, den sollte ich in Cannes, da geht’s nämlich morgen hin, unbedingt tragen!!! Ich war ja vor einigen Wochen zu den Filmfestspielen schon dort und nun geht’s mit Milena Urlaub machen! Jihaaa ich freue mich. Beim letzten Mal hatten wir leider etwas Pech mit dem Wetter, dass muss jetzt anders werden, ich kann die grauen Wolken und den Regen nicht mehr sehen! Nicht umsonst habe ich mir gestern 4 neue Bikinis gekauft … aber dazu ab morgen mehr!

Jumper von Conley’s, Stumpfhose von Gina Tricot, Schuhe von TK Maxx, Tasche von Conley’s

„So ihr Landraddn‘ jetzt wird’s Maritim!“ weiterlesen

LEONELLA // Wie alles begann …

Tja da ist er nun, mein Blog … komisch hört sich das an, aber es ist so und ich werde versuchen ihn so schön und spannend wie möglich zu füllen.

Wo begann denn nun alles? Vermutlich schon sehr früh, vielleicht zu früh, nicht, dass ich früher nur mit Puppen gespielt habe, ihnen die Kleidchen an und ausgezogen habe – im Gegenteil, ich habe den hübschen viel lieber Püppchen die Haare abgeschnitten und ihnen kleine Fratzen ins Gesicht gemalt.

„LEONELLA // Wie alles begann …“ weiterlesen