Sponsered by Cartier // Just un clou …

24. April 2017
Cartier

Auf Nägel schlägt man in der Regel mit einem Hammer. Sie können dick oder dünn sein, aus Eisen oder aus Stahl. Manchmal rosten sie auch. Besonders attraktiv sind sie jedenfalls nicht, dafür funktional. Mit diesen Assoziationen spielt Cartier in der neuen Kampage „Juste un clou“ – und verwandelt das Image des unansehnlichen Nagels in das Gegenteil.  Tatsächlich handelt es sich um eine neue Schmucklinie – Armreifen, Reifen für den Hals und Ringe – die an die Form von Nägeln angelehnt ist. Die Schmuckstücke sind jedoch bildschön, blitzen golden und silbern und lassen unser Herz höher schlagen. Natürlich haben wir es nicht einfach mit langen Nägeln zu tun, sondern vielmehr mit edel geformten, grazilen Objekten, die sich schlangengleich einfach oder mehrfach um das Handgelenk der Dame oder auch des Herrn schlingen. Wie subtil! War es nicht die Schlange, die Eva im Paradies überredet hat Adam zu verführen den Apfel vom verbotenen Baum zu essen, was dazu geführt hat, dass die beiden aus dem Paradies vertrieben wurden? Verführerisch sind diese aufregenden Armreifen, ob als minimalistische Variante sportlich getragen oder elegant und opulent mit Steinen besetzt, in jedem Fall. Und das Besondere ist, dass nicht nur Eva Adam verführt, sondern auch Adam zum Verführer wird. Ihm steht der Armreif nämlich mindestens genauso gut wie ihr. Der neue Schmuck von Cartier lässt sich bei allen Gelegenheiten tragen und macht die Schönen, sie und ihn, besonders und exklusiv. Der geschlungene „Nagel“ spielt auf allen Klaviaturen: Schlichtheit, Glanz, Noblesse und verführerische Opulenz. Absolut cooler Schmuck für coole Leute, die gerne Spaß haben und verführen wollen. Noch mehr tolle Bilder findet Ihr auch auf Cartiers Instagram Seite.

Sponsered by Cartier

Cartier

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*