How to wear Slim Fit Jeans!

13. Mai 2013

Wenn eine Frau weiß wie man eine enge Jeans im Slim Fit trägt, dann ist es Stilikone und Bloggerin Elin Kling, bei Ihr, muss ich zugeben, habe ich mir schon den ein oder anderen Style abgeschaut – mich inspirieren lassen. Wie sie es schafft aus den schlichtesten Looks einen magischen Hingucker zu machen, beweist sie Tag für Tag. Am liebste sehe ich allerdings tatsächlich schlichte skinny Jeans und Pullover an Ihr – dazu kombiniert sie meistens spitze Heels, Lederjacke oder Blazer mit Kastenschultern. Genau mein Geschmack, auch ich liebe enge Jeans, schlabber Pullover, Lederjacke und High Heels, ich finde es gibt fast keinen Look der mehr sexy ist, als dieser, an einer Frau, mit Ausnahme, man tauscht den Pullover gegen ein lässiges Tanktop, der ein wenig BH blitzen lässt. Dennoch: Zu einer guten Jeans kann man fast alles tragen und es sieht immer top gestylt aus. Ganz wichtig, die Jeans muss richtig gut sitzen, sonst kann sie unsere Figürchen auch schnell in ein nicht ganz so hübsches Licht rücken, also immer drauf achten, nicht zu groß kaufen, außer wir wollen den Boyfriendstyle – unter gar keinen Umständen aber, zu eng kaufen – jedes noch so kleine Röllchen und Pölsterchen wird dann sichtbar. Wieviele Jeans habt ihr eigentlich so im Schrank hängen? Bei mir sind es sicherlich an die 30 Stück… und da ist noch Luft nach oben!!

Jeans-by-Elin-Kling

Bilder über www.stylebykling.nowmanifest.com/

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Alina 13. Mai 2013 at 14:47

    30 Jeans? Ich hab grademal 3 oder so….weil ich nie gut passende finde -.-

    • Leonie
      Reply Leonie 14. Mai 2013 at 10:22

      ja bei mir sind von den 30 Jeans auch nur 5 dabei die richtig perfekt passen – dass ist leider immer das Problem, aber wenn ich dann eine gefunden habe die super sitzt, kaufe ich sie mir gleich in 3 verschiedenen Varianten/Farben – wenn nicht zu teuer 😉

  • Reply Christina 13. Mai 2013 at 14:56

    Es gab Zeiten, da hatte ich auch um die 30 Jeans im Schrank hängen – mittlerweile sind es aber 5 blaue Jeans, zwei schwarze Jeans und zwei farbige Jeans – das reicht mir. Man trägt sowieso nur seine liebsten Jeans – zumindest ist es bei mir so 😉 Wenn man eine Jeans hat, die zu 100% passt, dann will man diese am liebsten nie wieder ausziehen 🙂

    • Leonie
      Reply Leonie 14. Mai 2013 at 10:22

      jaaaa das ist so wahr!!!

  • Reply Ines & Alia 14. Mai 2013 at 21:01

    Du hast Recht: Elin ist wirklich die Königin der skinny Jeans. Ich mag ihren lässigen Stil sehr. In meinem Kleiderschrank fehlt die perfekte Jeans noch. Ich habe aufgrund meiner Größe Schwierigkeiten die richtige Länge zu finden. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass mir eines Tages noch das richtige Modell in die Hände fällt.

  • Reply Martin (look-scout.de) 15. Mai 2013 at 20:10

    Mit Elin hast du absolut recht!! Ein wirklich toller und spezieller Look! Skinny Jeans sind immer so eine Proportionssache. Ob bei Frauen oder Männern (ich selber kann dank Leistungssport in der Jugend keine tragen 🙂

  • Reply Kristina 16. Mai 2013 at 12:57

    Oha so viele Jeans, hab leider auch nicht so viele Jeans, hab aber eine die mir sehr gut passt und die sehr gerne anziehe.
    Natürlich hab ich auch andere Jeans aber die sehen vielleicht gut aus, aber ich fühle mich drin unwohl.

  • Reply Maxi 21. Mai 2013 at 12:40

    Ich finde die auch toll, leider geht es mir da wie Kristina. Ich kann die einfach nicht tragen, ich habe schon Tausende Jeans durch probiert, aber es sieht einfach nicht aus. Schade eigentlich, gibt soviel tolle Farben. 🙁

  • Reply Katharina 30. Mai 2013 at 08:34

    Ich finde deinen Blog echt toll, dein Style ist richtig schön.
    Diese Jeans steht dir super !

  • Reply Slim Jeans 1. August 2013 at 14:14

    Wie Alina habe ich nicht viel Jeans sondern mehr als 40 Kleider… aber ich trage immer die selben 😉 Mit Jeans ist Leben einfacher, alles passt!

  • Leave a Reply

    *