Browsing Category

Streetstyle

Zwischen Umzugskiste und Flohmarkt!

3. April 2017
_07A9013

Alltime favorite trifft Kinderhose trifft Vintage. Mehr gibt es zu diesem Look eigentlich nicht zu sagen – Hose von G-Star, Kappe vom (klar) Flohmarkt – ebenso Mantel (Madison) auf dem Arkonaflohmarkt in Berlin Mitte gefunden und Snekar, wie immer, Adidas. Hätte ich etwas mehr Zeit würde ich Euch noch von meinem herrlichen Wochenende (Wetter war n‘ Knaller in Berlin) und meinem miserablen Flug von Kapstadt nach Berlin Berichten – allerdings ziehe ich momentan in eine neue Wohnung und schreibe das hier zwischen Bauerbeitern und Umzugskisten. Allerdings kann ich Euch nach meinem Umzug ein paar Tipps zum Thema Umzugsunternehmen geben – ich habe nämlich den wohl günstigsten Tarif Berlins gefunden! Übrigens möchte ich etwa 50% meines Kleiderschrankinhalts an eine allgemeinnützige Stelle in Berlin spenden – hat jemand Tipps?

La_Leonella

La_Leonella

La_Leonella

Das kleine Schwarze …

11. März 2017
La_Leonella_Adidas

… mal etwas anders. Zwar liebe ich auch den sexy Look mit Heels und Dekolleté, heute fühle ich mich aber (mal wieder) zu dem sportlichen Look hingezogen. Also habe ich mich für die Version, hautenges Jerseykleid entschieden. Unschwer zu erkennen von welcher Marke, die drei Streifen verraten es – richtig, es handelt sich um eine meiner liebsten (Sport)-Labels ADIDAS. Dazu trage ich nichts weiter als derbe Boots von Copo de Nieve und eine Sonnenbrille von Spitfire. Warum ich den Look so mag? Ich fühle mich nicht overdressed, bin aber auch nicht zu lessez fair gekleidet – man könnte sagen das Kleid ist subtil sexy, genau mein Geschmack. Außerdem schmeichelt es jeder Figur, auch Frauen mit Rundungen (so wie ich ja auch) sollten dieses Kleid tragen! Übrigens style ich zu dem Kleid auch gerne  schwarze Pumps und weiße oder schwarze zarte Söckchen. Happy Weekend

La_Leonella_Adidas Continue Reading…

Wintergoals // Coats

10. Januar 2017
La_Leonella

Hey there – i just decided to switch from german to english from time to time. So today is the first english post since la leonella exists. We start with one of my favorite looks at the moment – as you all propably realized, winter hit us a while ago, last week the proper winter said hello to us though. So it is this time of the year where we all wish to either be back in a warm country (I’d love to sneak back to Cape Town or elsewher hot) or to wear so many layers that we at the end look like a littele ball. I made a comprmise and decided to stay another month in Berlin and only go back to Cape Town in february (sorry guys) – in the meantime I’ll wear my favorite coat (Zara) with my beloved overknees (Copo de Nieve) and a beautiful and cosy (and warm) knitsweater from WAGs – last but not least, my favorite skirt  from H&M (I could wear it every day, all day). It doesn’t look too warm? Well it’s obviously not, but to be honest girls, are we ever warm enough? No! And that’s the sad story – but at least, we look beautiful.

La_Leonella

 

La_Leonella Continue Reading…

Mein Look der Woche // graue Maus!

6. Januar 2017
La_Leonella_Gillette_Venus

Mein Look für den Winter: Graue Maus! Oder so ähnlich. Zwar ist der Look von oben bis unten in Grau gehalten, von schlicht und unscheinbar kann man bei diesem Look gedoch nicht sprechen. Schließlich zeige ich richtig Beinchen – das geht natürlich nur mit einer richtig guten Strumpfhose (Falke zum Beispiel). Der Mantel (Tommy Hilfiger) hält mich dennoch richtig schön warm, das Kleid (H&M) habe ich schon lange und werde mich von dem Klassiker auch nicht trennen. Der Stehkragen und die Knielänge machen es edel, aber auch sportlich – ich trage es also im Sommer zu Sneaker und im Herbst/Winter mit Mantel und Stiefeletten. Anstelle einer Mütze hat es dieses Jahr das Stirnband bei mir auf Platz eins geschafft (bei Conleys gefunden). Mein Look der Woche. Übriegens der Ton in Ton Style ist diese Saison wieder ganz vorne mit dabei!

La_Leonella_Gillette_Venus Continue Reading…

Silvesteroutfit mal anders!

26. Dezember 2016
SIlvesteroutfit

Ich bin ja nach wie vor hin und her gerissen, was ich nun genau an Silvester machen (und tragen) soll, ob ich überhaupt ausgehe oder mich einfach mit meiner Freundin Anja und einer Pulle (ähm eher drei) in meine Wohnung verkrümle, extrem laut Musik höre (beschwert sich eh kein Mensch) und gar nichts mache. Aber, dass wäre einem heftigen Kater eigentlich unwürdig. Also habe ich mich nun fast zu 100 % dazu entschlossen auf eine 80er/90er Party mit meiner Freundin Anja, Simone und noch ein paar anderen Leuten zu gehen. Aber was trage ich bloß, es muss natürlich extrem cool sein, saumäßig schrill und am besten sollte es glitzern wie ne Discokugel. Also habe ich nun folgenden Vorschalg an mich selbst und ich wüsste gerne, was genau Ihr so davon haltet. Ich trage also eine Boyfriendjeans mit tiefem Schritt, dazu extreeeeem hohe Heels und ein über und über mit Pailletten besetztes „Shirt“, der Clou an der Sache ist, wird es mir mit der Hose doch etwas zu „burschikos“, kann ich aus dem Shirt in wenigen Sekunden ein Kleid zaubern. Haare natürlich 90er-Like mit viel Welle und extra Föhneinlage, knalliger Lippenstift ist dabei obligatorisch. Was sagt Ihr zu meinem Experiment

Hose von Replay Shirt von Conleys

SIlvesteroutfit

Cape Town Diary part 1

14. November 2016
Processed with VSCO with a5 preset

Nun bin ich schon seit fast zwei Wochen in Südafrika und habe schon jede Menger erlebt. Ich war bei meiner freundin Ila uaf der Hochzeit in Natures Valley (einer der schönsten Orte hier am südlichstenZipfel Afrikas), bin auf eine wunderschöne Weinfarmen gefahren – Babylonstoren hier wird alles selbst angebaut, das Essen ist unvergleichlich und das Venue ein einziger Zaubergarten. Natürlich habe  so oft ich Zeit hatte, am Beach abgehangen – schließlich will ich knackig braun wieder kommen. Noch ist es relativ ruhig in Kapstadt, doch das wird sich ab nächster Woche schlagartig ändern, viele meiner Kolleginnen und Freunde reisen an und die Saison startet – das heißt, ich werde ab nöchster Woche Montag durch arbeiten bis zum 17.12. Dafür gönne ich mir jetzt noch ein wenig Freizeit werde ein schönes Shooting mit meinem guten Freund und sehr tollen Fotografen Francois am Donnerstag realisieren. Am Samstag ist dann die letzte Party von Ilas Hochzeit – die große Feier könnte man sagen! Aber genug gequasselt Bilder sagen mehr als 1000 Worte …

La-Leonella

La-Leonella Continue Reading…

Ice Ice Baby!

19. Oktober 2016
la_Leonella

Oh ja genau das ist mein Stichwort – leider nicht nur wegen dieses extrem coolen Pullovers von Iphoria mit  Eistüte auf der Brust, es ist leider dieses ungemütliche kalte Wetter draußen. Auf einen Schlag ist es kalt geworden. Vor zwei Wochen noch mit den Freundinnen am See gesessen, kann ich heute nicht mehr ohne dicken Mantel und Schal vor die Türe gehen. Doch das Gute – auch jetzt kann ich den kuscheligen Kaschmirpullover noch tragen – dazu habe ich eine Boyfriendhose von DIESEL gestylt – die Sonnenbrille können wir uns mittlerweile glaube ich abschminken. Nur das Eis, das lasse ich mir zu keiner Jahreszeit verbieten, selbst wenn es draußen arktische Temperaturen hat. Übrigens findet Ihr HIER einen tollen Beitrag über Kaschmirwolle.

La_Leonella Continue Reading…

Vorsicht Hitzewelle!

29. August 2016
Bench_Original

Das wir mochmal so richtig Hochsommer bekommen hätte keiner mehr erwartet oder? Umso überraschter war ich, als das Termometer letzte Woche erst auf 24 Grad, dann auf 28 Grad krabbelte und schließlich bei 34 Grad stoppte. Was ist geschehen, Hitzewelle? Und wie und die hat sich sogar bis heute gehalten und soll auch die gesamte Woche noch anhalten – Glückspilz muss man sein. Passend zum Wetter gibt es jetzt von bench. eine Blousonjacke mit tropical Flowerprint – ich trage sie zur Latzhose (Conleys) und Rolli (da wusste ich ja noch nicht wie warm es auf einmal wird). Auf jeden Fall passt dieses hübsche Jäckchen ideal zu unserem unerwarteten Highsummer – jetzt würde ich mich wahscheinlich eher für Kelid oder Shorts dazu entscheiden. Was sagt Ihr zum neugewonnenen Sommer …

Bench_Original

Bench_Original Continue Reading…

Ice-Ice Baby!

22. Juni 2016
La-Leonella

Ja ich kann auch süß! Nicht nur was dieses köstliche Eis angeht, auch auf meinen Look bezogen. Sieht man mich doch vorzugsweise in meinem geliebten Schwarz (wahlweise auch Grau) habe ich mich heute doch tatsächlich mal in ein richtig niedliches Sommerkleidchen geworfen – und ich muss sagen, ich könnte mich daran gewöhnen. Das Kleid habe ich übrigens bei Conleys gefunden, es ist von Pepe Jeans – die Tasche ist von Liu•Jo und die Sonnenbrille habe ich bei H&M entdeckt. Das Eis gab’s in einer der besten Eisdielen Hamburgs dem Eisladen in  Altona. Wie gefällt Euch meine Transformation von „Black Beauty“ zu „Schneeweißchen“?

La-Leonella Continue Reading…

Spring Baby Spring!

13. April 2016
La-Leonella-Spring

Ich konnte nicht glauben was ich heute morgen draußen vor dem Fesnster sehen durfte – springen vor Glück wollt‘ ich, denn der „Spring“ ist doch tatsächlich endlich auch in Berlin angekommen. Ich wollte ja schon gar nicht mehr dran glauben und war mehr als deprimiert die ersten paar Tage nach meiner Rückkehrr aus Kapstadt. Viel zu sehr hatte ich mich an Dauersommer und Flip Flops gewöhnt. Umso besser, dass es nun auch in Deutschland soweit ist. Da kommen dann natürlich Kleider und Slipper zum Einsatz – alles gefunden bei CONLEYS. Happy Spring!!! Continue Reading…