Browsing Category

Looks

Streifenhörnchen

24. Januar 2017
La_Leonella_Adidas

Mir wird hin und wieder versucht weiszumachen der  sportliche Look stünde mir nicht. Muss ich das persönlich nehmen – ich sehe das nämlich ganz anders! Wenn ich könnte würde ich so häufig wie möglich in Hoodies und Jogginghose rumlaufen und meine Heels gegen Sneaker tauschen! Leider würden Freunde dann  spätestens nach der zweiten Woche auf Depression Kontrollverlust oder extrem Liebeskummer tippen. Unsinn – ganz im Gegenteil, ich bin TOTAL verliebt (in den Look)  – heute habe ich mich für einen XXL Hoodie von Adidas entschieden, passende Socken und meinen aktuellen Lieblingssneaker, den Stan Smith nämlich, ebenfalls von Adidas (ich bin Fan wisst Ihr ja). Jetzt muss ich nur noch anfangen auch wieder Sport zu treiben (und nicht nur so auszusehen).

Gefunden habe ich alle teile bei Conleys.

La_Leonella_Adidas Continue Reading…

Ein Evergreen

15. Januar 2017
La_Leonella

Aus casual mach sexy – und das in drei Minuten. Wie das geht, ganz einfach: Man nehme ein Top (Stehkragen muss ein) style es zu einer Lederhose, trage einen oversized Blazer oder den des Freundes, entscheide sich für den grellsten roten Lippenstift  und die höchsten Heels die man im Schuhschrank findet. Was macht den Look casual und gleichzeitig sexy? Der rote Lippenstift und die Highheels (oder wie in meinem Fall die Stiefeletten). Stellt Euch den Look ohne vor – anstelle des Lippenstifts einen trasparenten Gloss und die Schuhe ersetzen wir durch Adidas Sneaker – auch  ein cooler Look, aber von elegant weit entfernt. Ich mag beides – heute habe ich mich allerdings für diesen entschieden. Der Blazer ist von Drykorn, die Hose und Stiefeletten von Conleys, das Top gibt’s bei American Apparel.

Continue Reading…

Wintergoals // Coats

10. Januar 2017
La_Leonella

Hey there – i just decided to switch from german to english from time to time. So today is the first english post since la leonella exists. We start with one of my favorite looks at the moment – as you all propably realized, winter hit us a while ago, last week the proper winter said hello to us though. So it is this time of the year where we all wish to either be back in a warm country (I’d love to sneak back to Cape Town or elsewher hot) or to wear so many layers that we at the end look like a littele ball. I made a comprmise and decided to stay another month in Berlin and only go back to Cape Town in february (sorry guys) – in the meantime I’ll wear my favorite coat (Zara) with my beloved overknees (Copo de Nieve) and a beautiful and cosy (and warm) knitsweater from WAGs – last but not least, my favorite skirt  from H&M (I could wear it every day, all day). It doesn’t look too warm? Well it’s obviously not, but to be honest girls, are we ever warm enough? No! And that’s the sad story – but at least, we look beautiful.

La_Leonella

 

La_Leonella Continue Reading…

Mein Look der Woche // graue Maus!

6. Januar 2017
La_Leonella_Gillette_Venus

Mein Look für den Winter: Graue Maus! Oder so ähnlich. Zwar ist der Look von oben bis unten in Grau gehalten, von schlicht und unscheinbar kann man bei diesem Look gedoch nicht sprechen. Schließlich zeige ich richtig Beinchen – das geht natürlich nur mit einer richtig guten Strumpfhose (Falke zum Beispiel). Der Mantel (Tommy Hilfiger) hält mich dennoch richtig schön warm, das Kleid (H&M) habe ich schon lange und werde mich von dem Klassiker auch nicht trennen. Der Stehkragen und die Knielänge machen es edel, aber auch sportlich – ich trage es also im Sommer zu Sneaker und im Herbst/Winter mit Mantel und Stiefeletten. Anstelle einer Mütze hat es dieses Jahr das Stirnband bei mir auf Platz eins geschafft (bei Conleys gefunden). Mein Look der Woche. Übriegens der Ton in Ton Style ist diese Saison wieder ganz vorne mit dabei!

La_Leonella_Gillette_Venus Continue Reading…

Cape Town Diary part 1

14. November 2016
Processed with VSCO with a5 preset

Nun bin ich schon seit fast zwei Wochen in Südafrika und habe schon jede Menger erlebt. Ich war bei meiner freundin Ila uaf der Hochzeit in Natures Valley (einer der schönsten Orte hier am südlichstenZipfel Afrikas), bin auf eine wunderschöne Weinfarmen gefahren – Babylonstoren hier wird alles selbst angebaut, das Essen ist unvergleichlich und das Venue ein einziger Zaubergarten. Natürlich habe  so oft ich Zeit hatte, am Beach abgehangen – schließlich will ich knackig braun wieder kommen. Noch ist es relativ ruhig in Kapstadt, doch das wird sich ab nächster Woche schlagartig ändern, viele meiner Kolleginnen und Freunde reisen an und die Saison startet – das heißt, ich werde ab nöchster Woche Montag durch arbeiten bis zum 17.12. Dafür gönne ich mir jetzt noch ein wenig Freizeit werde ein schönes Shooting mit meinem guten Freund und sehr tollen Fotografen Francois am Donnerstag realisieren. Am Samstag ist dann die letzte Party von Ilas Hochzeit – die große Feier könnte man sagen! Aber genug gequasselt Bilder sagen mehr als 1000 Worte …

La-Leonella

La-Leonella Continue Reading…

Mein Strick-Tick!

19. September 2016
La_Leonella_Autumn_Look

Und auf einmal war es Herbst… Ja was ist denn da eigentlich genau zwischen Freitag und Samstag passiert? War ich am Freitag noch mit Freunden am See, musste ich am Samstag meine Regenjacke raus kramen. Was ist geschehen? Ganz einfach, der Herbst hat sich mir nichts dir nichts ganz listig durchs Hintertürchen reingeschlichen. Mittlerweile allerdings ohne Regen und dafür mit jeder Menge Sonne – so wie man den Herbst eben am liebsten hat! Man kann noch Sonnenbrille tragen (so wie ich Ray Ban) und auch Rock – vielleicht irgendwann mit Strumpfhose, aber vorallem und das macht den Look erst so richtig schön herbstlich – jede Menge Strick! Ich persönlich bin ein großer Strickfan, freue mich also darauf meine Rollkragen und oversized Strickpullis überzustreifen. Dieser hier ist von ODEON der Rock ist von American Apparel und die Boots vintage. In diesem Sinne, Happy Autumn!

La_Leonella_Autumn_Look

La_Leonella_Autumn_Look Continue Reading…

Kleidchen wechsel dich …

5. September 2016
La-Leonella

Es ist wirklich zum verrückt werden mit dem Wetter. Ein ewiges Auf und Ab, mal, so wie vergangenes Wochenende, haben wir Sonne satt (sogar in Hamburg) dann wieder 19 Grad und Regen. Zwar soll es im Laufe der Woche wieder schöner werden, doch für heute habe ich meinen Kuschelpullover von Odeon und meine Lederhose von Boss Orange raus geholt. Dazu trage ich Boots von Zara und eine Ledertasche mit Nietenbesatz. Morgen darf ich dann wahrscheinlich wieder meine Flip Flops aus dem Schuhschrank kramen. Happy Monday

La-Leonella Continue Reading…

Vorsicht Hitzewelle!

29. August 2016
Bench_Original

Das wir mochmal so richtig Hochsommer bekommen hätte keiner mehr erwartet oder? Umso überraschter war ich, als das Termometer letzte Woche erst auf 24 Grad, dann auf 28 Grad krabbelte und schließlich bei 34 Grad stoppte. Was ist geschehen, Hitzewelle? Und wie und die hat sich sogar bis heute gehalten und soll auch die gesamte Woche noch anhalten – Glückspilz muss man sein. Passend zum Wetter gibt es jetzt von bench. eine Blousonjacke mit tropical Flowerprint – ich trage sie zur Latzhose (Conleys) und Rolli (da wusste ich ja noch nicht wie warm es auf einmal wird). Auf jeden Fall passt dieses hübsche Jäckchen ideal zu unserem unerwarteten Highsummer – jetzt würde ich mich wahscheinlich eher für Kelid oder Shorts dazu entscheiden. Was sagt Ihr zum neugewonnenen Sommer …

Bench_Original

Bench_Original Continue Reading…

Artlake Festival 2016

23. August 2016
La-Leonella-Artlake-Festival

Ich hatte ja schon auf Snapchat (leoniegerner) und Instagram (leonie_gerner) angekündigt, dass ich am Wochenende aufs Artlake Fetstival gehe. Schon auf das Feel Festival wurde ich von Corona eingeladen, nun folgte das Artlake Festival. Dieses Mal packte ich meine Brüder und einige Freunde ein und auf ging es zum Bergheider See. Das Lineup war grandios, das Wetter spielte mit, die Location wie schon beim Feel Festival, atemberaubend und dass ich mit meinen Brüdern feiern konnte, natürlich das Tüpfelchen auf dem i. Mein Outfit entstad ganz spontan kurz vor Abfahrt – bestehend aus einem gestreiften Bikinioberteil von H&M einer Taillenhose von &Other Stories und meinen geflochtenen Zöpfen, die ich kurz vorher noch mit rosafarbenem Puder einfärbte. Dieses Mal etwas lässiger, ohne Camper, dafür mit Zelt und mindestens genauso guter Laune. Leider neigt sich die Festival Saison langsam aber sicher dem Ende, doch das ein oder andere Open Air werden wir sicherlich noch mitnehmen können. Ich freu mich drauf – in diesem Sinne, ein großes Dankeschön an CORONA Deutschland, für die wunderbare Zeit auf dem Artlake Festival.

La-Leonella-Artlake-Festival Continue Reading…

Nicht ohne meine Knackpo-Hose!

28. Juli 2016
La-Leonella

Ich konnte meinen Augen ja kaum glauben als ich diese Bilder gesehen habe – ich schwöre da wurde nichts mit Photoshop oder ähnlichen Computerprogrammen nachgeholfen. Diesen Po habe ich lediglich dank dieser G-E-N-I-A-L-E-N Jeans von Conleys Blue. Ich weiß nicht was sie macht – angefühlt hat sie sich wie jede andere auch, aber mein Po sah (und das muss ich hier mal in aller Bescheidenheit zugeben) noch nie knackiger aus. Liegt es anden den Taschen, die etwas höher sitzen, oder ist wirklich ein Push-up Effekt eingenäht? Fakt ist, egal was es ist, ich will mehr von diesen Hosen – besonders cool auch das ausgstellte Bein und der die hohe Taille. Dazu trage ich ein simples Rollkragentop und natürlich meinen gleibten Rucksack von beliya. Die Hose findet Ihr übrigens bei Conleys!

La-Leonella Continue Reading…