Browsing Category

Food

Einen Disaronnosour bitte …

9. August 2014
Disaronno-Hamburg

Bei mir fängt das Wochenende mittlerweile schon am Donnerstag an – wenn ich momentan nicht meinen Liebsten in Sankt Peter Ording abhänge lasse ich es mir auf netten Veranstaltungen gut gehen. Jetzt könnt Ihr gerne sagen das ist nicht fair, aber doch ist es, denn ich arbeite jeden Tag, auch am Wochenende auch im Urlaub, also kann ich mir auch aussuchen wann ich wo die Seele baumeln lasse – SO!

Dieses Mal war es in der Oberhafenkantine mit Freunden bei einem ganz besonders netten Event – Disaronno hatte geladen und ich habe es mir an der Elbe mit 1-4 Disaronnosour gut gehen lassen – ein herrlich frischer Drink, der perfekt zum Sommer passt: Süß aber nicht schwer, frisch und dabei richtig schön sauer – ich liebe diese Kombination! Also habe ich gleich eine Hand voll Freunde eingepackt und wir haben es uns richtig gut gehen lassen! So darf ein Donnerstagwochennde gerne starten! Das dazu auch noch meine längste Freundin Jule aus Berlin dabei war, setzte dem ganzen die Krone auf. Bitte mehr davon … Happy Weekend

Disaronno-Hamburg

Continue Reading…

Wo geht die Reise hin …?

25. April 2014
Leonie-meets-marc-o-polo

Hallo Leute – Wahnsinn, da kam der Sommer aber doch wirklich über Nacht oder? Hier in Hamburg sind es zumindest um die 23 Grad den ganzen Tag gewesen! Die sommerliche Euphorie habe ich promt genutzt und mir – eeeendlich – einen kleinen Flitzer zugelegt – einen Cabrio sogar! Was es noch neues gibt? Dieses Outfit zum Beispiel – besser gesagt das tolle Shirt von Marc-o-Polo mit Print. Sicherlich erinnert Ihr Euch noch an Garance Doré und Ihren Streetstyle-Blog? Die hübsche Lady ist mittlerweile für Ihre sensiblen Illustrationen bekannt –  darum hat sich auch Marc O’Polo  dazu entschlossen mit der Französin zu kooperieren und ließ sie eine kleine Kollektion entwerfen! Warum habe ich mich für das „smart traveller“ Motiv entschieden … naja die Antwort liegt auf der Hand, die Aussage passt am besten zu meinem Lebensmotto „Willst du Leben schau‘ dir die Welt an“ … In diesem Sinne, wohin geht’s bei Euch als nächstes?

Ps: dazu trage ich einen Taillenrock von Conleys (coming soon) und Schuhe von Choies

Die Garance Doré Motive sind limitiert, Ihr findet alle Kollektionsteile hier online.

Leonie-meets-marc-o-polo Continue Reading…

Leonellas Southafrica Diary!

7. April 2014
Leonella-goes-Southafrica

Ich weiß ich weiß ich bin eine untreue Tomate von Kopf bis Fuß! Viel zu lange habe ich EUch auf den nächsten Post warten lassen! Nun kommt er aber endlich! Ich mache es kurz und knapp – ich war die letzte Woche damit becshäftigt, die Garden Route von Cape Town bis hoch nach Plettenberg zu machen. Ein wunderbares Erlebnis, nicht zu vergleichen mit „normalem“ Urlaub – es ist ein Abenteuer, man fährt los und plant seine Tage von Tag zu Tag. Wo wohnen wir heute, was wird unternommen und so wieter. Ich habe die tollsten Orte, nettesten Menschen und wildesten Tiere getroffen. War an Stränden die einem den verstand rauben und habe kurz darüber nachgedacht einen Bungie Jump bvon der höchsten Bungie-Brücke der Welt zu wagen … das Wetter war nicht immer gut – gefroren haben wir, als wir in unserer letten Station – Buffels Drift – in einem Zelt geschlafen haben … nun, Zelt ist etwas untertrieben, es war zwar eines, aber in besonders luxoriöser Ausstattung (siehe Bilder unten). Vorhestern wieder in Cape Town angekommen und direkt das beste Wetter bekommen und mein großer Wunsch wurde war – endlich surfen lernen.. heute geht’s weiter! Und Luke sagt ich bin ein Naturtalent … man wierd sehen, ich halte Euch auf dem Laufeneden! PS: ie letzte Woche läuft … Sad-Leonie …

Leonella-goes-Southafrica

Continue Reading…

Look du Jour // Burgerliebe!

24. Oktober 2013
Leonella-Look

Oh was habe ich gelacht und mich gefreut, als ich diesen irren Pullover von Mr. Gugu & Ms Go entdeckt habe! EIgentlich handelt es sich hierbei um einen Männerpullover, das ist mir allerdings vollkommen schnuppe, denn in der kleinsten Größe passt er mir perfekt! Der Print ist, klar man sieht es ja, ein Burgermotiv – Fastfood ist der neue Trend –  und ich find’s gut! Dazu habe ich eine Jeansshorts einen weißen Rucksack und etliches an Goldschmuck kombiniert!

Wem’s nicht gefällt, dem kann ich es nicht verübeln, ich  trage die Burger jedenfalls lieber so am Körper als anders – wenn Ihr versteht! In diesem Sinne – schlagt zu! PS: wem der Look gefällt, der klickt bitte auf LIKE oder schreibt was drunter, würde mich sehr interessieren, wie die Fast-Food-Mode ankommt!

Leonella-Look

Leonella-Look Continue Reading…

Moodboard // Tumblr-Liebe!

24. Juli 2013
leonies-tumblr-liebe

Wie jede andere Journalistin/Bloggerin bin auch ich sehr viel auf Tumblr Blogs unterwegs, dort habe ich mir schon das ein oder andere Moodboard zusammengestellt. Sei es für Konzeptionen, Layout-Ideen oder Inspirationen für Fotostrecken. Man findet eigentlich immer etwas – wenn man nicht aufpasst verschlucken einen diese wunderschönen Bilder und man klickt sich stundenlang von einem in den nächsten in den nächsten Tumblr‘. Damit das nicht passiert und ich dann doch in der „wahren“ Welt bleibe und mich nicht von der Schönheit der Bilder verschlingen lasse, konzentriere ich mich meist auf drei Tumblr‘ die mir besonders gut gefallen. Das ist zum einen  Sahara – hier finde ich häufig tolle Inspirationen für Bildmotive oder Layouts. Bei dem Tumblr‘ Nathalie finde ich diese ganzen wunderschönen Stimmungsbilder die uns Fernweh bescheren – außerdem gibt’s da sehr viel rund um Süßigkeiten  – bei Ihr ist einfach immer Sommer auf dem Blog. Last but not least verfolge ich schon sehr lange diesen Blog White Noise – sehr modisch, sehr künstlerisch, hin und wieder sogar ein wenig düster mit wunderschönen Bildern und Impressionen!

Leonies-Tumblr-Liebe

Tumblr  Leonies-Tumblr-Liebe Continue Reading…