Browsing Category

Featured

Wintergoals // Coats

10. Januar 2017
La_Leonella

Hey there – i just decided to switch from german to english from time to time. So today is the first english post since la leonella exists. We start with one of my favorite looks at the moment – as you all propably realized, winter hit us a while ago, last week the proper winter said hello to us though. So it is this time of the year where we all wish to either be back in a warm country (I’d love to sneak back to Cape Town or elsewher hot) or to wear so many layers that we at the end look like a littele ball. I made a comprmise and decided to stay another month in Berlin and only go back to Cape Town in february (sorry guys) – in the meantime I’ll wear my favorite coat (Zara) with my beloved overknees (Copo de Nieve) and a beautiful and cosy (and warm) knitsweater from WAGs – last but not least, my favorite skirt  from H&M (I could wear it every day, all day). It doesn’t look too warm? Well it’s obviously not, but to be honest girls, are we ever warm enough? No! And that’s the sad story – but at least, we look beautiful.

La_Leonella

 

La_Leonella Continue Reading…

Mein Look der Woche // graue Maus!

6. Januar 2017
La_Leonella_Gillette_Venus

Mein Look für den Winter: Graue Maus! Oder so ähnlich. Zwar ist der Look von oben bis unten in Grau gehalten, von schlicht und unscheinbar kann man bei diesem Look gedoch nicht sprechen. Schließlich zeige ich richtig Beinchen – das geht natürlich nur mit einer richtig guten Strumpfhose (Falke zum Beispiel). Der Mantel (Tommy Hilfiger) hält mich dennoch richtig schön warm, das Kleid (H&M) habe ich schon lange und werde mich von dem Klassiker auch nicht trennen. Der Stehkragen und die Knielänge machen es edel, aber auch sportlich – ich trage es also im Sommer zu Sneaker und im Herbst/Winter mit Mantel und Stiefeletten. Anstelle einer Mütze hat es dieses Jahr das Stirnband bei mir auf Platz eins geschafft (bei Conleys gefunden). Mein Look der Woche. Übriegens der Ton in Ton Style ist diese Saison wieder ganz vorne mit dabei!

La_Leonella_Gillette_Venus Continue Reading…

Meine drei Silvesterlooks mit Syoss

30. Dezember 2016
La_Leonella_Syoss

Ihr Lieben, Silvester steht vor der Türe und ich bin natürlich schon im Vorbereitungsstress – gerade eben ist meine liebe Freundin Anja aus Hamburg bei mir angekomen und wir stellen uns mit einem Gläschen Sekt auf den morgigen Tag ein.

Natürlich habe ich nicht nur was mein Outfit angeht mal wieder aus den Vollen geschöpft, auch was meine Haarstyling betrifft und natrürlich auch das Make-up. Im Vordergrund stehen morgen jedoch meine Haare, schließlich habe ich eine neue Frisur seit ich sie mir in Kapstadt habe kurz schneiden lassen, einen Longbob trage ich aktuell und bin damit super glücklich, endlich kann ich wieder ordentliche Frisuren tragen. Wie Ihr wisst habe ich blondes sehr sehr feines Haar, das ist zum einen Vorteil, hat aber auch viele Nachteile – heute kommt es mir jedoch zu Gute. Ich arbeite mit Produkten von Syoss, schon vor einiger Zeit bin ich auf die wirklich tollen Produkte aufmerksam geworden. Für meine Silvester-Looks habe ich insgesamt drei verschiedene Stylingprodukte der „Ceramide Complex Serie“ verwendet und vorbereitet mit drei Pflegeprodukten. Zunächste habe ich mir die Haare mit dem Shampoo „Anti-Haarbruch“ gewaschen – wie der Name schon sagt, insbesondere für geschwächtes und etwas brüchiges Haar. Perfekt für meine Haarstruktur, ohne es dabei jedoch zu erschweren (dass ist sehr wichtig bei feinem Haar). Um dem Haar noch etwas extra Power zu verleihen habe ich die Super Shot Kur verwendet, das verleiht dem Haar noch ein bisschen mehr Sprungkraft – boostet es (wow love it). Raus aus der Dusche, Haare fönen, um es auch hier so wenig wie möglich zu belasten verwende ich ein Hitzeschutz Spray von Syoss – so werden die Haare so schonend wie möglich getrocknet (für lockiges Haar ebenfalls sehr empfehlenswert, da es gleichzeitig glättet).

Continue Reading…

Mein Strick-Tick!

19. September 2016
La_Leonella_Autumn_Look

Und auf einmal war es Herbst… Ja was ist denn da eigentlich genau zwischen Freitag und Samstag passiert? War ich am Freitag noch mit Freunden am See, musste ich am Samstag meine Regenjacke raus kramen. Was ist geschehen? Ganz einfach, der Herbst hat sich mir nichts dir nichts ganz listig durchs Hintertürchen reingeschlichen. Mittlerweile allerdings ohne Regen und dafür mit jeder Menge Sonne – so wie man den Herbst eben am liebsten hat! Man kann noch Sonnenbrille tragen (so wie ich Ray Ban) und auch Rock – vielleicht irgendwann mit Strumpfhose, aber vorallem und das macht den Look erst so richtig schön herbstlich – jede Menge Strick! Ich persönlich bin ein großer Strickfan, freue mich also darauf meine Rollkragen und oversized Strickpullis überzustreifen. Dieser hier ist von ODEON der Rock ist von American Apparel und die Boots vintage. In diesem Sinne, Happy Autumn!

La_Leonella_Autumn_Look

La_Leonella_Autumn_Look Continue Reading…

Artlake Festival 2016

23. August 2016
La-Leonella-Artlake-Festival

Ich hatte ja schon auf Snapchat (leoniegerner) und Instagram (leonie_gerner) angekündigt, dass ich am Wochenende aufs Artlake Fetstival gehe. Schon auf das Feel Festival wurde ich von Corona eingeladen, nun folgte das Artlake Festival. Dieses Mal packte ich meine Brüder und einige Freunde ein und auf ging es zum Bergheider See. Das Lineup war grandios, das Wetter spielte mit, die Location wie schon beim Feel Festival, atemberaubend und dass ich mit meinen Brüdern feiern konnte, natürlich das Tüpfelchen auf dem i. Mein Outfit entstad ganz spontan kurz vor Abfahrt – bestehend aus einem gestreiften Bikinioberteil von H&M einer Taillenhose von &Other Stories und meinen geflochtenen Zöpfen, die ich kurz vorher noch mit rosafarbenem Puder einfärbte. Dieses Mal etwas lässiger, ohne Camper, dafür mit Zelt und mindestens genauso guter Laune. Leider neigt sich die Festival Saison langsam aber sicher dem Ende, doch das ein oder andere Open Air werden wir sicherlich noch mitnehmen können. Ich freu mich drauf – in diesem Sinne, ein großes Dankeschön an CORONA Deutschland, für die wunderbare Zeit auf dem Artlake Festival.

La-Leonella-Artlake-Festival Continue Reading…

Was denn nun – Sommer ja oder nein?!

18. Juli 2016
La_Leonella_Look

Das Wetter macht aktuell was es will – am Wochenende noch 27 Grad, heute gerade mal 19! Was soll man da anziehen? Ich mach es mir ab sofort einfach und nehme einfach immer einen warmen Cardigan mit – den hier habe ich von Conleys, das Kleid ist von PEPE JEANS, die Sonnenbrille wurde mir geschenkt (danke Philip) und ist von MELLE – Tasche ist von Cute Couture, Ringe und Armbänder von YAKAMOZZ – die Boots natürlich Vintage. Ein lässiger Look der ein bisschen Hippie aber auch ein bisschen Hipster ist und dank der Brille noch n Hauch cooler wird. Anstelle der Tasche geht natürlich auch immer der gute alte Rucksack – sieht besser aus und ist obendrein noch praktischer.

La_Leonella_Look Continue Reading…

Feel Festival 2016 at it’s best!

16. Juli 2016
La_Leonella_Feel_Festival_Corona

Ihr Lieben, wie versprochen gibt es nun endlich die Bilder vom Feel Festival auf dem ich letztes Wochenende mit meinen Freunden war. Dank Corona konnte ich mit drei Leuten, obwohl die Karten schon seit Dezember ausverkauft waren, am Freitag Richtung Bergheider See cruisen. Zum Glück konnten wir, obwohl wir einen Tag später dran waren als die meisten, noch einen richtig guten Platz im Wald ergattern – dort angekommen wurde zu allererst der Van dekoriert und dann wir. Mit Kimono und Lichterketten ging es dann auf den Floor – auf die vielen Floors besser gesagt. Wunderschön wurde das Venue hergerichtet – Tagsüber sowie Nachts ein Märchenwald durchflutet von Lichtern und Farben, Glitzer, kleinen Verstecken und natürlich der besten Musik. Immer wieder stießen wir auf neue kleine Besonderheiten – man wollte die ganze Zeit nur auf Erkundungstour sein. Am Tag wurde am See gechillt und getanzt Nachts im Zauberwald. Aber was rede ich … seht selbst!

La_Leonella_Feel_Festival Continue Reading…

Feel Festival 2016 // Here we go!

5. Juli 2016
La-Leonella-Corona-Feel-Festival

Ich habe das große Glück diese Wochenende doch noch zum Feel Festival zu kommen, letztes Jahr habe ich es schon verpasst und mir darum vorgenommen, dieses Jahr auf jeden Fall zu gehen – egal wie. Nun habe ich mich natürlich wieder mal verzettelt nicht rechtzeitig gekümmert und dann kam, als hätte man es gefühlt – aber diese herrliche Anfrage von Corona reingeflattert, ob ich denn nicht Lust hätte, dieses Wochenende nicht doch noch mit zwei Leuten vorbei zu schauen – na da sag‘ ich natürlich nicht nein und bin jetzt schon in freudigster Erwartung und natürlich Vorbereitung. Ein Bulli muss her, ist ja klar, dazu dann pro Tag mindestens 1 passendes und natürlich extrem cooles Outfit! Wo und wie schläft man, was braucht man pro Tag etc. etc. jaja, es bedarf einiger Vorbereitung auf ein Festival zu gehen. Erst letztes Jahr war ich sieben Tage auf dem Afrika Burn in Südafrika, unvorbereitet darf man da nicht sein. Und schließlich will man ja auch auffallen – mit Outfit UND Bulli. Mein Bruder nimmt es da etwas gelassener, er kam gestern erst von der Fusion und hat wie ich ihn kenne nicht mehr als zwei Outfits und ein minikleines Zelt dabei gehabt – ich wiederum muss mich ein bisschen „häuslich“ einrichten. Status Quo: Ich habe meine Outfits und um den Rest kümmert sich meine Begleitung 😉 Easy! Übrigens, von Corona und mir wird es in Zukunft noch ein bisschen mehr zu sehen geben. Happy Festival Saison!

Continue Reading…

Fashion Week Berlin // und ich in Hamburg

30. Juni 2016
La_Leonella_Look

Ja ja, hätte hätte Fahrradkette. Wäre ich aktuell in Berlin und NICHT in Hamburg, dann WÄRE ich natürlich auch auf den ganzen Parties und Shows zur diesjährigen Fashion Week gewesen und hätte alle meine tollen Outfits die ich mir schon überlegt habe auch zeigen können. Doch die Arbeit hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ab und an muss man auch mal etwas vernünftig sein, schließlich war ich im letzten Monat erst in Indien und dan in New York, da wird das Portemonnaie irgendwann etwas durstig. Also musste ich in den sauren Apfel beißen und mir aus der Ferne, nämlich Hamburg, ansehen, wie all meine Freunde saumäßig viel Spaß auf der Fahsion Week haben und ich eben auf irgend nem Set in Othmarschen abhänge. Nungut, so ist das manchmal – ein bisschen Glück hatte ich dann aber doch, denn am Freitag bis Sonntag haben wir frei, sodass ich morgen kurz übers Wochenende nach Berlin düsen kann und wenigstens kurz bei der Michalsky Party vorbei schau und so wenigstens noch ein bisschen was mitbekomme. Was mein Outfit angeht bin ich noch total unschlüssig, was haltet Ihr denn von dieser Cut-out Bluse von The Fifth zur American Apparel Highwaist?

La_Leonella_Look Continue Reading…

Ice-Ice Baby!

22. Juni 2016
La-Leonella

Ja ich kann auch süß! Nicht nur was dieses köstliche Eis angeht, auch auf meinen Look bezogen. Sieht man mich doch vorzugsweise in meinem geliebten Schwarz (wahlweise auch Grau) habe ich mich heute doch tatsächlich mal in ein richtig niedliches Sommerkleidchen geworfen – und ich muss sagen, ich könnte mich daran gewöhnen. Das Kleid habe ich übrigens bei Conleys gefunden, es ist von Pepe Jeans – die Tasche ist von Liu•Jo und die Sonnenbrille habe ich bei H&M entdeckt. Das Eis gab’s in einer der besten Eisdielen Hamburgs dem Eisladen in  Altona. Wie gefällt Euch meine Transformation von „Black Beauty“ zu „Schneeweißchen“?

La-Leonella Continue Reading…