Browsing Category

Hair

Zwei Must-Haves // Lederjacke & Tanktop

26. Januar 2014
Leonella-Lederjacken-Look

Wer mich kennt, weiß, dass es genau zwei Teile gibt auf die ich NIEMALS verzichten wollen würde. Genau: Tanktops und Lederjacken (okay Highheels auch). Darum habe ich meinen zwei Lieblingen jetzt auch einen ganz eigenen Beitrag gewidmet – so treu wie sie mich seit Jahren begleiten auch absolut gerechtfertigt wie ich finde! Zu dem weißen Tanktop und der Lederjacke trage ich eine silberne Kette mit großem „V“ Anhänger von Gina Tricot und zarte Infinity-Ringe aus Kapstadt. Die Lederjacke ist von Conleys Black und das Tanktop von American Apparel. Die Haare trage ich offen ABER zurück gekämmt – wie Ihr wisst, trage ich am liebsten meinen geliebten kleinen Dutt – hier passt es allerdings sehr gut, sie auch mal offen zu tragen – unter der Lederjacke natürlich. Das Make-Up: Natürlich und Glow auf der Haut!

Leonella-Lederjacken-Look Continue Reading…

I am in LOVE!

26. August 2013
Look-Like-La-Leonella

Ja das bin ich wirklich – nömlich mit diesem wunderschönen Pullover von Conleys Black . Der XL-Pulli, also ich habe ihn mir jedenfalls in XL geordert, damit ich ih als Kleidchen tragen kann – ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ein echtes Multitalent. Ob als normaler oversized Pulli zur Jeans oder Shorts oder als Kleid – diesen Pulli kann man rauf und runter tragen. Dazu habe ich lediglich ein Paar hübsche Stiefeletten von Paco Gil und diese hübsche Kette von Lechatvivi.
Make-Up und Haare sind recht easy, wie immer: etwas Rouge, apricotfarbene Lippen, Wimperntusche (ein Muss) und meinen üblichen Knoten-Dutt (der mir da wie ich finde sehr gut gelungen ist ). Mein Freund findet ihn glaube ich nicht so schön.. aber was soll’s. Ich mag den Look und liebe den Pulli!

Look-Like-La-Leonella

Continue Reading…

Das bekannte Problem // Haare lang oder doch wieder kurz??

9. August 2013
Leonies-Frisueren

Ich bin mal wieder am hardern mit mir – das altbekannte Theme: Haare. Momentan bin ich gerade dabei sie mir wieder lang wachsen zu lassen – mein Friseur ist auch ganz begeistert, er sagt, meine Haare sind aktuell so toll gesund. Aber ich kenne mich, ich trage sie dann wieder nur zum Dutt, weil ich denke, dass sie sonst zu fisselig sind oder kaputt aussehen. Meine Freundin Svenja hat mir schon empfohlen mir so kleine Tressen zu besorgen, die kann man ganz einfach an,- und abklipsen, je nach dem welche Frisur man eben gerade tragen will. So ne hübsche Summerwave à la Victoria’s Secret Hairstyling wär ja schon mal was tollens oder? Allerdings liebe ich auch meinen kurzen frechen Bob so sehr und ich habe für keinen anderen Schnitt jemals so viele Komplimente bekommen (hab ich wohl meinem Exfreund zu verdanken, der hat mich auf den Schnitt gebtracht). Die Mittellänge mag ich aber auch ganz gerne, insbesondere mit dem etwas überlangem Pony und einem leichten Ansatz – da sehen die kleinen Pferdeschwänze immer so cool aus. Was also tun? Ich habe mich schon auf dieversen Seiten umgesehen, so wie zum Beispiel bei erdbeerlounge – da finde ich immer tolle Inspirationen. Mein Freund sagt – egal, er findet alles toll – auf der einen Seite voll süüüüß auf der anderen nicht wirklich hilfreich! Was sagt ihr denn, abschneiden oder lang wachsen lassen??

Leonies-Frisueren Continue Reading…

Power-Drink // Vitaminwater!!

7. August 2013
Vitaminwater
Im Sommer gibt es für mich eigentlich nichts anderes als Wasser zu trinken. Alles andere ist mir viel zu süß, klebt wenn es auskippt  und besteht zu 80 % aus Zucker. Vergeblich habe ich nach irgendeinem Drink gesucht, der etwas weniger süß ist und trotzdem erfrischt – denn eigentlich trinke ich sehr gerne Getränke die nach etwas schmecken. Meine Alternative war dann irgendwann kalter Tee mit etwas Honig. Bis ich auf Glacéau vitaminwater  aufmerksam gemacht wurde. Das Vitaminwasser gibt es in sechs verschiedenen Geschmacksrichtungen und Ausführungen: restore, essential, ignite, defense, power-c und multi-v! Welcher davon am besten schmeckt kann ich gar nicht sagen, aber „essential“ und „defense“ ist schon besonders toll! Die Namen sagen alles – Defense: stärkt die Abwehr, Essential ist ein wahres Multitalent, unterstützt unseren Körper mit Vitaminen und Power! Alle Getränke auf einen Blick: Mit Himbeer-Apfel bekommt ihr einen Extraschub an Vitamin C und Zink, Dragonfruit sorgt für besseren Sauerstofftransport,  Orange bringt euren Kreislauf wieder in Schwung, Citrus sorgt dank Koffein und Guarana für bessere Konzentration, mit Multi-V bekommt ihr einen vitaminreichen Rundumschlag und der Restore-Fruchtmix weckt eure müden Glieder. Übrigens alle sind echte Retter nach einer durchzechten Nacht!! Ich spreche aus Erfahrung!
Continue Reading…

Monika Jac Jagaciak for German Vogue!

23. Mai 2013
Monika-Jac-Jagaciak-Greg-Kadel-Vogue-Germany

Was für eine grandiose Fotostrecke! Das Polnische Topmodel Monika Jac Jagaciak ließ für unsere Deutsche Vogue die Hüllen fallen – natürlich nicht ganz! Fotografiert hat Greg Kedel, Styling kam von Nicola Knels um die Haare kümmerte sich Ward Stegerhork und ums Make-Up Mariel Barrera, sogar die Nägel wurden separat behandelt, nämlich von Isis Antelo! Für mich eine der schönsten Bademodenstrecken der letzten Janre! Chapeau…alle Bilder und Video hier …

Monika-Jac-Jagaciak-Greg-Kadel-Vogue-Germany Continue Reading…

Arbeit, Arbeit, Arbeit // Shooting

21. Mai 2013
Shooting-Leonie-Gerner

Nur ein kurzes schnelles Hallo von mir hier an Euch! Ich bin die letzten Tage nur am arbeiten auf Fotoproduktion in Berlin – da bleibt kaum Zeit für etwas anderes. Geshootet habe ich mit Carsten Kofalk, Haare Make up kommen von Stefan Kehl, Styling und Artdirection wie immer von mir – heute war’s n bisschen romantischer, wie man unschwer anhand meiner Moods erkennen kann, die anderen Bilder folgen in Kürze – zu viel verrate ich aber noch nicht.

Continue Reading…

Mein Traumbadezimmer und die Suche nach einer neuen Wohnung!

16. Mai 2013
tumblr_mmhy59clae1qijt4no1_500

Leider habe ich mit meinem Badezimmer sehr viel weniger Glück gehabt, als die Menschen dieser Traumbäder – mit ein Grund, weswegen ich auf der Suche nach einer neuen Wohnung bin – am liebsten natürlich eine, in der nicht nur das Badezimmer, sondern auch die Küche, das Wohnzimmer, Schlafzimmer, eben alle Räume, traumhaft schön sind. In Hamburg hat man da nicht die besten Karten, außer man möchte ein kleines Vermögen ausgebene, doch ich gebe nicht auf – fangen wir heute also beim Badezimmer an, was wünsche ich mir alles? Zunächst eine Badewanne, am liebsten eine frei stehende, dann hätte ich gerne einen Natursteinboden und auch die Wände am liebsten, ein altes Steinwaschbecken und hübsche Wasserhähne und Handtuchhalter. Außerdem träume ich schon lange von einem lichtdurchfluteten Badezimmer, also wäre eine große Fensterfront ideal – Lavendel, Holzablagen und helle flauschige Handtücher machen den Look dann perfekt – nun stelle ich mir noch meine ganzen hübschen Kosmetika, einige Kerzen und gute Musik darin vor – könnte man glatt auf die anderen Räume verzichten. Was würde ich nur für ein solches Badezimmer geben – in diesem Sinne – fingers crossed für meine Wohnungsuche!

Badezimmer-a-la-leonella Continue Reading…

Ach Frühling bleib noch ein bisschen …

18. April 2013
-2

Juhuuu endlich ist der Frühling da!! Leider soll er morgen schon wieder weg sein, darum noch ein schnelles letztes Frühlingsoutfit, bevor es wieder in die dicken Winterjacken geht. Das ich das ätzende Wetter nicht mehr ertrage wisst Ihr, aber ich habe einen Plan: so viel es geht verreisen dieses Jahr, zwei Lichtblicke stehen schon an – 1 Woche Cannes und einige Tage Griechenland … wer weiß was noch kommt! Ich freue mich drauf. Das Kleidchen gibt’s übrigens bald bei Conleys, das Aramband habe ich von Gina Tricot die Kette gab’s bei Urban Outfitters das Rosenband findet Ihr HIER. Und morgen ab nach Berlin … <3

-1

Bilder by Lina Tesch Continue Reading…

Shooting // @work with Svenja & Felix

16. April 2013
Foto 4

Gestern wurde den ganzen Tag geackert! Und das bei dem Wetter!! Aber was tut man nicht alles – heraus gekommen ist eine wirklich tolle Fotostrecke die übrigens mein herzallerliebster Felix Krüger geschossen hat! Svenja lieh und ihr schönes Gesicht, Jannik Knopp (über Kult) war Ihr nettes Accessoire! Für Haare und Make-Up war Philipp von Ballsaal zuständig. Das ganze ist für das Buchprojekt, das ich mit Infamous ins Leben gerufen habe. Ihr könnt gespannt sein! Das wird ne coole Sache – meine Snapshots des Tages waren diese hier – mehr darf ich Euch noch nicht zeigen … nur so viel – so habt ihr die süße Svenja noch nie gesehen.

Foto 5 Continue Reading…

Beauty-Interview mit Svenja Holtmann

13. April 2013
Bildschirmfoto 2013-04-12 um 20.49.54

Ich habe auf Mallorca meine bezaubernde Freundin Svenja getroffen. Neben jeder Menge Spaß, viel Sonne und gutem Essen waren wir zwei aber auch ein bisschen fleißig und haben ein kleines Interview zum Thema „Beauty“ gemacht. Die hübsche Svenja hat mir Frage und Antwort gestanden, mir verraten wie sie es schafft immer so makellos auszusehen, welche Frisur sie am liebsten trägt, welche Produkte sie verwendet und auf welche kleinen Tricks sie schwört …

Bildschirmfoto 2013-04-11 um 12.16.21

Continue Reading…